• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Peter Glam – The King of Spam

    Von    |   10. Juli 2009   |   7 Kommentare

    Kaum ist der wahre King of Pop gestorben, macht es sich ein anderer auf dem Thron bequem und tuscht sich dort zu den wummernden Klängen seiner Elektromusik die falschen Wimpern.

    PeterGlamPeter Glam, die teuflische Luxus-Variante von Patrick Wolf, fliegen nicht nur alle Mädchenherzen zu, sondern auch der tanzbegeisterte Teil der Weltbevölkerung wird den noch albumlosen Künstler lieben. Denn die Mischung aus Elektro und Punk lässt selbst den müdesten Partylöwen zufrieden brüllen.

    Live mutiert der 25-jährige Londoner zur wahren Rampensau und seine ausgelassenen Konzerte scheinen jedes Mal eine rauschende Party zu sein, wie zahlreiche Youtubefilmchen in mieser Qualität beweisen. Weniger musikalisch, dafür qualitativ hochstehender, ist der Blog des jungen Künstler und dank dem ergiebigen Myspace lässt sich die Wartezeit auf ein Album bittersüss überbrücken.

    7 Reaktionen

    1. #1 Jakob

      19:47 Uhr, 10.7.2009, Link

      Ich kenne diesen Peter Glam nicht – aber nach der Lektüre dieses beeindruckend verfassten Artikels werde ich mir wohl seine Musik bald zu Gemüte führen.

      Warum werden nicht mehr Texte in solch hochstehender Qualität veröffentlicht auf dieser Website? Der freche Titel, der fesselnde Lead, die spritzigen Wendungen, ich bin hin und weg. Solch eine literarische Perle, man möchte fast den Vergleich mit Grössen wie Goethe oder Kleist wagen. Mein Lob an die talentierte Verfasserin, sie hat eine grosse Zukunft vor sich.

    2. #2 michi

      20:18 Uhr, 10.7.2009, Link

      Irgendwie sind Eure Links in diesem Artikel falsch gesetzt..

    3. #3 David Bauer

      20:38 Uhr, 10.7.2009, Link

      Stimmt. Goethe kannte eben noch keine Links. Ist korrigiert.

    4. #4 Sabrina Stallone

      22:08 Uhr, 10.7.2009, Link

      Jakob: Wieviel hat die Eva denn springen lassen? Oder bezahlte sie dich mit Luftküssen? ;)

    5. #5 Jakob

      00:09 Uhr, 11.7.2009, Link

      Sabrina: Die Seele ihres Erstgeborenen. (und Zimtsterne)

    6. #6 bimbam

      00:09 Uhr, 11.7.2009, Link

      grandios!

    7. #7 aiai

      12:37 Uhr, 11.7.2009, Link

      wer bist du, Jakob?
      Glamour Pete!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular