78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Michael Jackson ist tot

Von    |   26. Juni 2009   |   46 Kommentare

Die Welt hat ihren „King of Pop“ verloren. Michael Jackson erlitt im Alter von 50 Jahren einen Herzstillstand.

King of Pop (1958-2009)Bild CC: Pierre Éthier

E! News und TMZ berichteten am Donnerstag-Abend um 21:30 Uhr MESZ, dass  Michael Jackson in ein Spital in Los Angeles eingeliefert wurde, nachdem er einen Herzstillstand erlitten hat. Jacksons Vater, Joe Jackson, bestätigte die Meldung kurz darauf gegenüber TMZ. Jackson sei in „really bad shape“, hiess es weiter. Die letzte Meldung von TMZ um 23:30 MESZ liess dann das Schlimmste befürchten: Die Sanitäter hätten noch bei Jackson zu Hause Wiederbelebungsmassnahmen eingeleitet – jedoch ohne Erfolg. Um 23:26 MESZ wurde Jackson für tot erklärt.

Die Zeit bis zur offiziellen Bestätigung war für viele Medien unerträglich. Während CNN auch um 00:30 noch davon sprach, dass Jackson im Koma liege, vermeldeten die L.A. Times und CBS bereits seinen Tod. Die offizielle Bestätigung von Jacksons Tod kam auf CNN gegen 01:00 MESZ vom Sprecher des gerichtsmedizinischen Instituts in Los Angeles.

In der Schweiz vermeldeten Blick am Abend und 20min.ch noch vor der offiziellen Bestätigung über CNN den Tod Jacksons. Blick am Abend zeigte sich vor allem über Twitter sehr aktiv. Ein Wunder, dass sie nicht bereits seine Beerdigung organisiert haben.

Jacksons Tod ist das ruhmlose Ende des grössten Pop-Stars, den die Welt bisher kennen gelernt hat. Jackson war dabei aber keiner, den man in seiner Rolle hätte beneiden können. Er war zu sehr Marionette des Pop-Geschäfts, dessen King und grösster Fan er selber war. Jackson bediente die Welt als „man-child“ mit Fantasie und wurde gnadenlos geschröpft. In der Realität ist er selber nie angekommen. Die L.A. Times schreibt passend in ihrem Nachruf: „He owned a statue of Marilyn, studied Chaplin and married Elvis‘ daughter.“

Seinen letzten, vielleicht grössten Applaus, erlebt Jackson nun leider nicht mehr. Eines wird sich aber auch nach seinem Ableben nicht ändern: Es wird viele geben, die sich auch noch nach seinem Tod, an ihm bereichern werden, sei es nur mit billigen Witzen.

> Michael Jackson Video-Nachruf – alle 33 Videoclips in einem Player
> Michael Jackson Audio-Nachruf: Coverversionen von Chris Cornell, Jason Mraz, Aereogramme, uvm.