78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Sunday Morning mit Beck und Velvet Underground & Nico

Von    |   21. Juni 2009   |   2 Kommentare

Beck Hansen hat ein neues Projekt. „Record Club“ heisst es, ist genial einfach und einfach genial.

Beim Beck-„Record Club“ treffen sich coole Musiker und Musikerinnen, setzen sich einen Tag lang zusammen hin und covern eine coole Platte. Es gibt keine Proben und nichts darf vorher einstudiert werden. Auf Beck.com wird wöchentlich ein Song als Video bereitgestellt.

Als Erste kamen Velvet Underground mit „Velvet Undergorund & Nico“ zum Zug – „Sunday Morning“ heisst der erste Track, der nun veröffentlicht wurde. Beteiligt waren Nigel Godrich, Joey Waronker, Brian Lebarton, Bram Inscore, Yo, Giovanni Ribisi, Chris Holmes und aus Island Special-Guest Thorunn Magnusdottir. Stereogum berichtet, dass Devendra Banhart, MGMT und Jamie Lidell an weiteren Covers beteiligt sein sollen. Bin gespannt wie ein Flitzebogen auf die nächsten Songs.

Velvet Underground & Nico – Sunday Morning (Beck-Cover)
[audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2009/06/sunday-morning-cover.mp3]