• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: White Lies – Nothing To Give (M83 Remix)

    Von    |   16. Juni 2009   |   0 Kommentare

    Ein Remix von einem anderen Stern: M83 schiesst White Lies mit seinen Synthesizern in eine Galaxie, in der Jean-Michel Jarre Gott ist.

    White Lies haben sich mit ihrem Debütalbum in die erste Liga der britischen Rockbands katapultiert (im Januar haben wir über „To Lose My Life…“ berichtet). Entsprechend beschäftigt sind die Londoner in diesem Jahr: Das Trio spielt zwei Gigs mit Coldplay im Wembley Stadion und tritt an verschiedensten Festivals auf, unter anderem am Paléo und am Gurten. Wer sie dort verpasst, hat am 14. November im Kaufleuten nochmal eine Chance herauszufinden, ob Harry McVeigh tatsächlich der neue Ian Curtis ist.

    Anthony Gonzalez aka M83 hat bei seinem Remix von „Nothing To Give“ offenbar keinen Aufwand gescheut. Mit einigen präzisen Schnitten entfernt der französische Soundtüftler Gitarre und Schlagzeug vom leblosen Körper des Songs, löst McVeighs Stimmbänder in einer ätherischen Flüssigkeit auf, und bettet das Einmachglas schliesslich auf ein Synthesizerkissen, auf dem White Lies von fernen Sternen träumen.

    White Lies – Nothing To Give (M83 Remix)
    [audio:http://cdn.stereogum.com/mp3/White%20Lies%20-%20Nothing%20To%20Give%20(M83%20Remix).mp3]

    Das Original:

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular