• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • 78s verschenkt zwei 78s-Shirts

    Von    |   15. Juni 2009   |   30 Kommentare

    Die einzige Möglichkeit, gratis an eins unserer 78s-Shirts zu kommen: Gross auftrumpfen.

    Genauer gesagt gibt es gleich beide Shirts aufs Mal zu gewinnen. Was wir dafür wollen? Ihr müsst unsere Shirts bestmöglich inszenieren und so möglichst viele Leute darauf aufmerksam machen.

    Wer den besten Vorschlag macht, erhält je ein Shirt „Mp3 is killing vinyl“ und „Vinyl strikes back“ von uns geschenkt (Beispiel: „Ich bin Sven Epiney und werde das Shirt während der Finalsendung zu den grössten Schweizer Hits tragen“).

    Vorschläge bitte in die Kommentare. Sobald der ultimative Vorschlag kommt, beenden wir die Aktion. Einen Teilnahmeschluss gibt es also nicht.

    > 78s T-Shirt bestellen

    30 Reaktionen

    1. » Wochenrückklick | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 schnaebi

      22:20 Uhr, 14.6.2009, Link

      ich trag das shirt wenn ich bei den grössten schweizer hits im publikum sitze.

    2. #2 jeremias

      22:36 Uhr, 14.6.2009, Link

      ich trag das shirt beim arbeiten im stgaller „kugl“ an garderobe & bar und bekehre damit alle musikbegeisterten gäste!! zudem bin ich bei konzerten&festivals sowieso immer ganz ganz vorne damit die band dann das shirt auch sehen kann=)

    3. #3 flo 2.0

      14:23 Uhr, 15.6.2009, Link

      …..ich trage es im bett, damit es tausend frauen sehen ;-)

    4. #4 Marvin

      14:25 Uhr, 15.6.2009, Link

      Das Shirt wird zum festen Bestandteil meiner Open Air, Konzert- und Festival-Garderobe und erhält so bei geschätzten 5 Grossanlässen/Jahr (inkl. Rock im Park) eine Reichweite, die mit den grössten CH Tageszeitungen mithalten kann.

    5. #5 Mel

      15:50 Uhr, 15.6.2009, Link

      Ich genmanipuliere einen Freiwilligen, lasse ihn 10-20 Meter wachsen und lasse ihm ein Shirt im XXXXXXL Format anfertigen. Er kann zwar nicht singen und spielt auch kein Instrument, ist dennoch das Highlight jedes Openairs, wenn er mich den Sommer durch begleitet. Das mit dem Zelt in XXXXXXL krieg ich schon irgendwie hin…

    6. #6 David Bauer

      18:57 Uhr, 15.6.2009, Link

      Wir suchen übrigens nicht die originellsten Ideen, sondern die besten tatsächlich umsetzbaren. Nur so am Rande…

    7. #7 schnaebi

      20:04 Uhr, 15.6.2009, Link

      Meine ist durchaus umsetzbar. Und dürfte von etwa einer Million Zuschauern gesehen werden. (und 5 openairs können natürlich nicht mit der Reichweite der grössten Tageszeitung der Schweiz mithalten)

    8. #8 Marvin

      11:45 Uhr, 16.6.2009, Link

      @schnaebi stellt sich die frage, ob die grössten ch hits die richtige zielgruppe anziehen und ob du dann überhaupt gefilm wirst. greenfield+rock im park+open air sg+mind. 2 grosskonzerte mit je 10’000 zuschauer = 225’000 zuschauer. tv-übertragungen, bands und helfer exkl.

      auflage blick am abend: 210’000
      auflage tages-anzeiger: 213’000 (verkauft)

      mit zwei t-shirts & der gleichen rechnung wäre 20 minuten knackbar ;)

    9. #9 David Bauer

      11:47 Uhr, 16.6.2009, Link

      @Marvin
      Und du wirst an jedem der Events von allen Besuchern gesehen?

    10. #10 Mathias

      15:11 Uhr, 16.6.2009, Link

      @schnäbi: bei den grössten CH-Hits „nur“ im Publikum sitzen reicht definitiv nicht. da muss mindestens ein „Flitzer“-Auftritt unten ohne, oben mit 78s-Shirt drin liegen. Oder du rennst auf die bühne und gehst sven gölä-mässig ans hemd. oder noch besser an die hose. oder noch besser: wir produzieren für dich einen exklusiven 78s-Vinyl-BH, den du dann Francinne Jordi um den Kopf wickelst. du darfst wählen…

    11. #11 barone

      17:15 Uhr, 16.6.2009, Link

      ich bastle eine puppe und stelle die mit dem shirt auf meinen balkon.
      wohnen tu ich im ersten stock an der wasserwerkstr. in zürich. gegenüber vom dynamo und da kommen ca. 1’000’000 autos am tag vorbei
      ausserdem pimpe ich meinen balkon mit einem ‚Vinyl strikes back‘-banner

      gruss barone

    12. #12 barone

      17:20 Uhr, 16.6.2009, Link

      zudem stehen da die meisten autos im stau vor der ampel…

    13. #13 dominik

      17:40 Uhr, 16.6.2009, Link

      Ich bin zwei Meter gross, wenn ich das Shirt trage wird es sowieso jeder sehen.

    14. #14 David Bauer

      20:47 Uhr, 16.6.2009, Link

      Barone lässt mich nachdenken, das klingt schon ziemlich gut. Dass du den Fotobeweis liefern würdest, davon gehen wir mal aus…

    15. #15 barone

      01:08 Uhr, 17.6.2009, Link

      natürlich werd ich euch nen fotobeweis schicken :)

    16. #16 Marvin

      08:04 Uhr, 17.6.2009, Link

      @David Bauer beachtet jeder leser einer zeitung ein bestimmtes inserat bzw. einen bestimmten artikel?

    17. #17 schnaebi

      09:37 Uhr, 17.6.2009, Link

      @marvin: auflage und reichweite sind was anderes: 20 minuten hat 1,3 millionen leser. blaa etwa 500000.

    18. #18 Mathias

      10:07 Uhr, 17.6.2009, Link

      jaja, das interessiert uns hier eigentlich nicht so. wir wollen ideen!

    19. #19 David Bauer

      10:19 Uhr, 17.6.2009, Link

      @Marvin
      Idee ist durchgefallen.

      @alle
      Barone ist auf gutem Weg, das ist die Messlatte.

    20. #20 Pianodunst

      16:24 Uhr, 17.6.2009, Link

      …das warten hat sich ja doch noch gelohnt! juhee
      Auf der Rückseite des Shirts würde ich die Internet Adresse mit einem Weißen Stoffstift draufschreiben, mit einer Anleitung wie man zu so einem Shirt kommt!
      Das 78s Logo würde ich umkreisen und einen Pfeil darauf zeichnen und zudem würde ich auch das draufkleben eines Paddington Kleber unterlassen. Ich denke so ist der Werbeeffekt 100%ig gewährleistet! (ich wäre dann die lebendige, herumwandelnde Werbefläche)

    21. #21 Pianodunst

      15:41 Uhr, 22.6.2009, Link

      ..hier tut sich ja jar nichts?!

    22. #22 David Bauer

      08:30 Uhr, 23.6.2009, Link

      Tja, bisher hat uns noch keine Idee umgehauen.

    23. #23 gabriel

      14:14 Uhr, 23.6.2009, Link

      Ich trage es mindestens 1x im büro(vice magazine, berlin). und 1x in der bar25 ^^

    24. #24 Mix

      16:08 Uhr, 23.6.2009, Link

      Jetzt kommt die umhauende Idee
      Denn ich übe mit nem Kumpel ne so echt martialische Kampfchoreo ein (in den grenzen unserer Unfähigkeit), wir hängen in Bern Plakate auf, welche den grossen Kampf zwischen Vinyl und MP3 für Freitag Abend ansagen, wir fighten auf dem Bundesplatz mit den T-Shirts, einer als MP3, einer als Vinyl, wobei das Vinyl nach aussichtsloser Situation doch noch zurückschlägt und siegt.

    25. #25 jv

      02:40 Uhr, 24.6.2009, Link

      …es würde natürlich sofort in der nächsten showtogo auftauchen…. – product placing sozusagen… :-)

    26. #26 David Bauer

      10:14 Uhr, 24.6.2009, Link

      @jv
      Unser senior marketing consultant lässt fragen, wie viele Leute das dann sehen würden?

    27. #27 jv

      16:10 Uhr, 24.6.2009, Link

      @david
      aus dem rechenzentrum hört man „potentielle zweieinhalbtausend pro monant, tendenz steigend…“ – erst recht, wenn es in mehreren showtogo’s auftaucht… ;-)

    28. #28 jv

      16:35 Uhr, 24.6.2009, Link

      …und alles leute aus dem zielpublikum…. (d.h. verhältnis zwischen potentiellen und tatsächlich daran interessierten 1:1)
      qantitativ und qualitativ also im einklang!

    29. #29 dudu

      13:48 Uhr, 25.6.2009, Link

      ich stelle die swiss music scene auf sf zwei mit fabienne louves nach und gebärde mich als schweizer brüno, der fabienne an die wäsche geht, weil ich der festen überzeugung bin, dass fabienne ein mann ist. dabei trage ich natürlich ein 78s-shirt

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular