• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Überraschungsmusik: Sigur Rós und Scarlett Johansson

    Von    |   27. Mai 2009   |   4 Kommentare

    Sigur Rós-Frontmann Jónsi und Scarlett Johansson überraschen uns mit neuer Musik. Aber nicht gemeinsam. Schade eigentlich.

    Jónsi scheint derzeit etwas zu wenig ausgelastet. Bereits bekannt ist, dass er mit seinem Lebenspartner und Grafiker von Sigur Rós, Alex Somers, ein gemeinsames Album aufnimmt (wir haben berichtet). Dieses Album, fast ausschliesslich mit Instrumentalstücken versehen, wird unter dem Projektnamen Riceboy Sleeps Ende Juli erscheinen.

    Doch damit nicht genug. Wie der Produzent Peter Katis (Interpol, The National) in einem Interview verkündete, wird er demnächst mit Jónsi ein Soloalbum aufnehmen (O-Ton: „sort of his solo-album“). Inzwischen wird dies auch auf der offiziellen Seite der Band bestätigt.

    Klingen wird es so: „It’s going to be a largely acoustic guitar record but also with a lot of ‚out there‘ string arrangements – strings, woodwinds, brass, and double bass, actually.“ Wann dieses Album erscheinen wird, ist noch nicht klar.

    Klar ist dagegen, dass Scarlett Johansson schon wieder musikalisch aktiv war und mit Singer/Songwriter Pete Yorn ein Album aufgenommen hat, das im Spätsommer erscheint. Einen ersten Song daraus gibt es bereits zu hören, und zwar auf dieser Website.

    (via intro)

    4 Reaktionen

    1. » Sigur Rós: Neues Album und Konzert für den Dalai Lama | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    2. » Boi Lilikoi: Erster Song von Sigur Rós-Sänger als Gratisdownload | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 Dominique Marcel Iten

      17:08 Uhr, 28.5.2009, Link

      DER Aufhänger war jetzt aber fies =)

    2. #2 David Bauer

      18:58 Uhr, 28.5.2009, Link

      Hättest auch gerne ein Duett gehabt, wie?

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular