78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Riceboy Sleeps: Sigur Ros-Frontmann und -Grafiker veröffentlichen gemeinsames Album

Von    |   11. April 2009   |   3 Kommentare

Sigur Ros-Frontmann Jón Þór Birgisson (aka Jónsí) und der Hausgrafiker der Band, Alex Somers, veröffentlichen als Riceboy Sleeps im Juli ein gemeinsames Album.

Alex Somers hat wesentlichen Anteil am visuellen Erscheinungsbild der Sigur Ros-Diskografie (er hat unter anderem dieses Cover gestaltet, das wir in unserer Serie Coverart vorgestellt haben). Im Juli wird er nun mit Sigur Ros-Frontmann Jónsí ein gemeinsames Album veröffentlichen.

Neun Songs soll das Album enthalten, alle vorwiegend instrumental und ohne den charakteristischen Sigur Ros-Gesang. Zwei davon kursieren bereits als Musikvideos im Netz.

Riceboy Sleeps – All The Big Trees

YouTube Direktlink

Riceboy Sleeps – Daniell In The Sea

YouTube Direktlink

> Website des bereits seit längeren bestehenden Kunstprojekts Riceboy Sleeps

3 Reaktionen

  1. » Neue Musik von Sigur Ros und Scarlett Johansson | 78s - Das Magazin für bessere Musik
  2. » Sigur Rós: Neues Album und Konzert für den Dalai Lama | 78s - Das Magazin für bessere Musik
  3. » Song des Tages: Riceboy Sleeps – Boy 1904 (feat. Jónsí von Sigur Rós) | 78s - Das Magazin für bessere Musik

78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.