• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Winterthur Unplugged im Molton

    Von    |   10. April 2009   |   0 Kommentare

    Im Molton wird der Strom abgestellt. Da gibt es kein Versteckspiel hinter elektronischen Wänden und auch kein nerviges Gequassel während dem Set. Als Saisonabschluss gibt es den „Winti Special“.

    Im Winterthurer Theater am Gleis veranstalten Musikliebhaber etwa einmal im Monat kleine, bestuhlte und vor allem stille Konzerte mit Schweizer Künstlern. So durften in den bisher sechs Saisons von Heidi Happy über Rita Hey bis hin zu Baby Genius so einige Schweizer Nachwuchstalente ihr Unplugged-Können zum Besten geben.

    Die sechste Saison wird am nächsten Donnerstag mit einem ganz eigenen Konzept und ganz viel Experimentierfreude abgeschlossen. Die Bühne wird Domi Schreiber und Claudio Landolt, zwei der umtriebigsten und tüchtigsten Musiker der Winterthurer Szene überlassen. Nicht nur ihre jeweiligen Soloprojekte (MyKungfu, mit sphärischem Singer-Songwriterpop und Captain Moustache & Fredo Ignazio, mit selbstbezeichnetem „Minimal Country“) werden sie abwechslungsweise präsentieren, sondern auch mit 13 anderen Winterthurer Musikern, die für einmal die Verstärker zuhause lassen werden.

    Unter vielen anderen werden einige Bandmitglieder von My Name Is George, Sängerin der Homestories Gaby Krapf und die tüchtige Bassistin Leylah Fra (Raptor Kit, Death Of A Cheerleader, u.a.) mit an Bord sein. Nicht nur für patriotische Winterthurer.

    > Winti Special @ Molton, Donnerstag, 16. April, 20:15 (kein Einlass nach Beginn!)

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular