• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Coverart: Johnny Cash – Blood, Sweat and Tears (the man in red)

    Von    |   6. April 2009   |   0 Kommentare

    Einer der grössten Künstler aller Zeiten in der ersten Blütezeit seiner langen Karriere: Johnny Cash posiert als Grubenarbeiter.

    Ganz in rot gehüllt und in Grubenarbeiter-Pose: So zeigt sich Johnny Cash auf dem Cover zu „Blood, Sweat and Tears“ aus dem Jahre 1963, einem Album, das dem typischen Working Class Hero gewidmet ist. Es ist Cashs fünfzehntes Album, in nur sechs Jahren hatte er davor 14 Alben veröffentlicht.

    Cash war 30 Jahre jung und seine Karriere nahm zum ersten Mal richtig Schwung auf. Die Zeit Anfangs der 60er Jahre war auch Cashs grosse Drogenzeit (er sagte später: „tried every drug there was to try“). Und, viel wichtiger: Es war die Zeit, in der er mit der Carter-Family zu touren begann und dabei seine spätere Frau, June Carter, kennenlernte.

    Das Cover zeigt einen kräftigen, gutaussehenden, wild entschlossenen Carter, wie ihn alle Spätgeborenen nie zu Gesicht bekommen haben.

    Künstler: Johnny Cash
    Album: Blood, Sweat and Tears
    Jahr: 1963
    Design by: unbekannt

    In der Serie Coverart stellen wir jeden Montag ein Plattencover vor, das besonders sehenswert ist.
    > Alle Covers im Archiv.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular