• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Sophie Hunger ist nicht überbewertet

    Von    |   28. März 2009   |   3 Kommentare

    Sophie Hunger spielte in der Boule Noire in Paris. Und schaffte es spielend, eine skeptische Besucherin aus Zürich zu überzeugen.

    Als ich den Raum betrat, befand ich mich mit einem Schlag in der Diaspora ausgewanderter Schweizer Intello-Frankophilen. Meine Füsse schmerzten in den hohen Hacken auf einer Skala von 1 bis 10 schon mindestens 6. Ich durfte mir nicht vorstellen, jetzt noch 2 Stunden lang einer Singer/Songwriterin zuzuhören, deren CD ich allenfalls als Grippe-Soundtrack einlegen würde. Zum Glück wird Frühergehen auch in Paris nicht geahndet.

    Dann eröffnete Sophie Hunger das Konzert – mit einem schweizerdeutschen Lied. Wenn das nur gut geht. Und es ging gut, es passte. Eigentlich ist Schweizerdeutsch gar nicht so schlimm. Bei Sophie klang es sogar richtig weltmännisch (Ja, das hab ich jetzt tatsächlich geschrieben).

    Sophie wechselte vom Piano an die akustische Gitarre, wechselte auf Englisch, blieb bei Englisch, wechselte zur Fender Telecaster und holte zwischen den Liedern immer mal wieder ihr bestes Französisch hervor. Meine schmerzenden Füsse hatte ich längst vergessen, so auch mein Vorhaben, endlich etwas Böses über die „weitere singende Tante mit Gitarre“ schreiben zu können. Alle finden das etwas verschupft aussehende Mädchen ja ach so gut. Doch ihre Bühnenpräsenz und überhaupt die geballte Ladung Emotionen haben mich längst in den Bann gezogen.

    Was Sophie Hunger bei dieser Pariser Show mit ihrer Schweizer Band bot, ist dem Cervelat-Promi-Gedünkel weit überlegen.

    Sophie ist auf dem besten Weg, Frankreich zu erobern, was doch eigentlich der Plan von Coop-Rapper Stress wäre. Dieser bestreitet am 7. Mai im Rahmen seiner Promo-Tour für sein neues Abum einen Showcase in Paris. Natürlich werden ihm einige Pariser Rappeur zur Seite stehen, und ihm helfen, seine 25cm zu schwingen. Da ich aber nicht glaube, dass bei Stress Hopfen und Malz verloren ist, hier ein Tipp:

    Stress, lass beim nächsten Mal die bekannte Featuring-Masche weg und versuche von Anfang an, die Sophie für deinen Napoleon-Feldzug zu gewinnen. Frankreich wartet nicht auf einen MeToo Rapper aus Petite-suisse-c’est-où. Sophie Hunger hätte aber noch Platz für Andres im Schlepptau, der könnte ihr im Gegenzug beim Französisch helfen. Ächt jetzt!

    Dies ist ein Gastbeitrag von klatschheftli.ch

    3 Reaktionen

    1. » Icky Undressed: Acoustic Punk aus der kleinen Grossstadt | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 Ralph Hofbauer

      18:21 Uhr, 28.3.2009, Link

      begeisterung auch hier:
      http://meinzuhausemeinblog.blogspot.com/2009/03/sophie-hunger-paris-230909.html

    2. #2 Findling

      13:33 Uhr, 24.5.2009, Link

      Super Schätzli auch hier:

      http://www.youtube.com/watch?v=xsG1lhz2BHg

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular