• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Liricas Analas: Analectrica

    Von    |   26. März 2009   |   3 Kommentare

    Zurecht hat die nationale Presse dem Bündner Disco-Rap Sextett in den letzten Wochen ein Kränzchen nach dem anderen gewunden. Analectrica, ihr neues Album, zeugt aber auch von internationalem Format…

    Mit grossen Schritten entfernen sich die Liricas Analas weg vom staubigen Stereotyp schweizerischen Hip Hops hin zu solidem Disco-Pop mit Rap, der seinen Charme natürlich nicht zuletzt der schlauen und gekonnten Verwendung rätoromanischer Idiome zu verdanken hat.

    Nebst dieser (reifen) exotistischen Engführung, der man wohl das Prädikat „vorbildlich gelebter Kulturgutschutz“ verleihen sollte, zeichnet sich Analectrica (Eisbrand/Muve/Musikvertrieb) aber auch durch die vielfältige Mixtur moderner elektronischer Popmusik aus. 

    Auch wenn hier und da ein Lückenfüller das Gesamtbild zu trüben vermag, so heben Killertracks wie „Back Cun Slang“ oder „Hop La Hop“ das Ganze wieder auf ein internationales Nivau und beweisen, dass sich die Liricas nicht hinter Electro-Hip-Hop Grössen wie TTC oder Deichkind zu verstecken brauchen.

    Liricas Analas – Back Cun Slang
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2009/03/07-back-cun-slang.mp3]

    Liricas Analas Live:
    27.03. Moods, Zürich (M4Music)
    03.04. La Luna, Weinfelden
    04.04. Couple, Biel
    01.05. Selig, Chur
    02.05. ZAK, Jona
    07.05. Härterei, Zürich
    16.05. MZW, Ruswil
    12.07. Openair Frauenfeld
    25.07. Openair Lumnezia, Degen

    3 Reaktionen

    1. » Das Wohlfühlprogramm der Winterthurer Musikfestwochen | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 hunger

      17:44 Uhr, 26.3.2009, Link

      brutalo live act!

    2. #2 tschagrun

      11:14 Uhr, 27.3.2009, Link

      hmm… rückschritt gegenüber dem alten album. ausserdem kommt’s nicht an das soloalbum von flepp heran. vor allem, wenn man die texte auch noch versteht…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular