• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Open Air Frauenfeld mit Kanye West, 50 Cent und Lil Wayne

    Von    |   25. März 2009   |   9 Kommentare

    Das Open Air Frauenfeld bietet auch dieses Jahr ein Line-Up der Extraklasse – wenn man Hiphop- und Reggae-Fan ist.

    Das diesjährige Open Air Frauenfeld, das vom 10. bis zum 12. Juli über die Bühne gehen wird, wartet mit einem exquisiten Programm auf. Mit Kanye West, 50 Cent, Lil Wayne, N*E*R*D* und The Game werde die fünf Top-Shots des Amerikanischen Hiphop die Ostschweiz beehren und die 50’000 Festival-Gänger werden ob diesem musikalischen Menü garantiert auf ihre Kosten kommen. Neben den amerikanischen Hochkarätern sind aber auch Deutsche und Schweizer Hiphop- und Reggae-Grössen am Start. Dazu zählen unter anderen Sido, Liricas Analas, Bligg, Radio 200’000, Gentleman, Phenomden oder Deichkind. Einziger Genre-Farbtupfer ist Turbonegro. Es sei denn, Timbaland hat nach Chris Cornell sein nächstes Opfer gefunden.

    > Programm Open Air Frauenfeld

    9 Reaktionen

    1. #1 GuuuGuuus und DaaDaa (Ante) Portaaaz

      22:15 Uhr, 25.3.2009, Link

      Und dieses Mal gibt es keine Zeltbühne mehr sondern eine zweite Panoramabühne..
      Frauenfeld wird langsam aber sicher ein wichtiges (HipHop)Festival in Europa..!

    2. #2 BOOM BAP ADDICT

      08:34 Uhr, 26.3.2009, Link

      Ich hätte einpaar „underground“ heads erwartet, sieht aber aus als wäre es nur darum gegangen möglichst viele Leute anzulocken um die rekordzahlen des letzen jahres nochmals zu toppen… schade!

      Trotzdem werde ich hingehen, nicht wegen den Acts, sondern weil es jedes mal eine 3tägige RIESENPARTY ist…

    3. #3 Blanko

      16:41 Uhr, 26.3.2009, Link

      !—KEEP YOUR HEAD UP—!

      Nich schlecht,aber Leute,Hip Hop is nich alles..außerdem dürfen Cypress Hill nich fehlen!!
      Macht doch mal in Sachen DANCEHALL einen Drauf!!
      Vorschläge hierfür:Mavado(derzeit das non plus ultra),beenie man(uhrgestein),elephant man, bounty killer usw.. einer oder zwei dieser Topacts fehlen dem Festival eindeutig!!
      Internationale Hammeracts wären auch Dub Inc. aus Frankreich, Peter Fox aus Deutschland oder die noch eher unbekannten Smoke aus Italien!

      Greetings and Blesses,
      Blanko..

    4. #4 dddd

      19:11 Uhr, 29.3.2009, Link

      @ guuuguuus
      langsam aber sicher?.. Das Openair ist schon seit letztem Jahr das wichtigste Hip-Hop Konzert in Europa

      @blanko
      das Openair Frauenfeld ist nun mal ein Hip-Hop-Konzert und hat nichts mit Dancehall zu tun..

    5. #5 ice_blue

      12:40 Uhr, 3.4.2009, Link

      @ boom bap addict
      keine ahnung was du für „underground heads“ erwartet hast. ich bin auf jeden fall mit jedi mind tricks, la coka nostra und immortal technique mehr als zufrieden.
      klar, kanye, wayne und fifty sind mehr als nur scheisse, aber wie du sagst – 3 tage party.

    6. #6 i - da hoo

      00:32 Uhr, 22.4.2009, Link

      ich persönlich meide das fraunefeld, party ist ja schön und gut, aber ausser lcn, jdmt und immortal technique findet sich nichts aufregendes. ausserdem hätte die schweiz bereits ein sehr gutes hip hop festival, das auch alle anderen bereiche, graffiti b-boy etc, mit top acts auch aus dem untergrund , abdeckt – das royal arena festival in biel… zurück zum frauenfeld: soundqualität für den arsch, kein kontakt zum künstler, musikalisch eine beleidung… einzig die norwegische punk band turbonegro ist ein lichtblick im ansonsten langweilig grauen pop hip hop gemisch… trotzdem allen die gehen, viel spass, denn es stimmt:party stimmung kommt auf:D….

    7. #7 Marc

      13:48 Uhr, 3.5.2009, Link

      MANN MANN LEUTE
      ICH MEINE LIL WAYNE AKA WEZZY F BABY IS EINER DER BEST HIP HOP NEW-COMER ÜBERHAUPT UND IHR BESCHWERT EUCH??!!
      WAS SEIT IHR FÜA MISSGEBURTN?
      50 CENT;KANYE; THE GAME UND VORALLEM WEEZY SIND MIT ABSTAND DIE GEILSTN RAPPER ALIVE ALSO HALTET DIE FRESSE GEHT HIN UND ROCKT DIE BUDE::::
      ICH HOFFE LIL WAYNE WIRD SEINEN MEGAHIT LOLLIPOP VERTRETEN UND FIDDY SEINEN GEILEN SONG THIS IS HOW WE DO MIT THE GAME;WAS WIR ABER LEIDER SICHER NICHT HÖRN WERDN HAHA
      ALSO LEUTE KOMMT HIN UND ZU ALLN ANDAN OPFERN DIE HIP HOP SCHEI?E FINDN FICKT EUCH ICH MEINE SHAWTY WANN LICK LICK LICK LICK ME LIKE A LOLLIPOP

    8. #8 BOOM BAP ADDICT

      22:48 Uhr, 12.5.2009, Link

      Also „underground heads“ war der falsche Ausdruck dafür… ich hätte da an Black Milk, Murs, Sean Price oder NYGz und wenigstens vereinzelt ein paar richtige „classics“ wie KRS-ONE mit Premier, Blaq Poet, Rakim, Lord Finesse oder zumindestens Q-Tip erwartet. (alles noch aktive Künstler die hochwertigen Rap produzieren)

      Dass man das Konzept vom Frauenfeld nich komplett umkrempeln und ein Openair Festival à la Splash machen kann ist klar. Aber wenigstens einigermassen ein Lineup aufstellen, welches mehrere Zielgruppen anspricht, sollte doch möglich sein…

      wie auch immer ich glaube inzwischen war das Echo so gross, dass nächstes Jahr ein ganz anderes Lineup zustande kommt…

    9. #9 Gangstarr

      12:24 Uhr, 13.5.2009, Link

      Was geeeht ihr lutschas?
      Eins noch, hab gehört das EMIN3M kommt und Crack a Bottle mit 50 performed.
      Dre wird leider nicht kommen.
      Also macht hinn und holt euch die Karten oder ich hol sie mir.

      Gras gibts dort von den Dorf Junkies zu kaufen also lieber nix mitbringen.

      Bongs kann man sich gegen eine geringe Leihgebür ausleihen.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular