• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Fragen über Fragen (78, um genau zu sein)

    Von    |   23. März 2009   |   14 Kommentare

    Worüber würden sich Mozart und Thom Yorke unterhalten? Warum hat Omaha eine tolle Musikszene, Interlaken aber nicht? Warum haben Chewy nie den Durchbruch geschafft? Dafür Krokus? Macht Live Nation die Musikindustrie kaputt? Welche Musikindustrie? Was ist Indie schon wieder? Wann macht Facebook ernst mit Musik? Wo ist die Altersgrenze für Festivals? Oben wie unten? Hat jeder den Musikgeschmack, den er verdient? Warum sollte MTV noch Musikvideos zeigen, wenn es doch YouTube gibt?

    Warum hören alle Teenager, die ihre Handys als Ghettoblaster brauchen, HipHop? Und warum immer schlechten HipHop? Ist Spotify ein Geschenk des Himmels? Oder einfach nur die Zukunft der Musikindustrie? Ist es peinlich, Silbermond zu mögen? Wer ersetzt Dani Beck? Und vor allem wann endlich? Wie hätte Freddy Mercury in einer Castingshow abgeschnitten? Und wie Madonna?

    Wird der nächste iPod Shuffle noch kleiner? Wer hat noch einen Discman? Kann man sich in eine Frau verlieben, die sich nicht für Musik interessiert? Ist es vielleicht sogar das beste, weil sie ja sonst Mariah Carey oder Phil Collins gut finden könnte? Singt Carla Bruni dem Petit Nicolas Gutenachtlieder? Warum lösen sich Schweizer Bands immer aus sehr dummen Gründen auf? Und warum lösen sich nie die auf, um die es nicht schade wäre?

    Ist Tecktonik eigentlich schon wieder out? Oder war es nie in? Welches ist Christoph Mörgelis Lieblingsmusik? An welchem Konzert war Daniel Vasella zuletzt? Hat er Eintritt bezahlt? Ist Goodbye My Lover immer noch der beliebteste Beerdigungssong? Ist es nicht geschmacklos, jemandem James Blunt vorzuspielen, wenn er sich nicht mehr wehren kann? Macht Piero Esteriore das eigentlich alles absichtlich, quasi selbstironisch? Elvis lebt, bloss wo? Und wie steht’s mit Jeff Buckley, den wir viel mehr vermissen?

    Warum sind Bandbios fast immer zum Fremdschämen? Und warum meint Ritschi, man würde das überlesen, wenn er eine Schachtel Pralinés beilegt? Machen eigentlich Sigur Ros Mundartrock? Hat eigentlich niemand Gimma vor Roman Camenzind gewarnt? Eva zum Beispiel? Mit wem wurden eigentlich damals Joy Division immer verglichen? Warum haben alle Berner einen Züri West-Fetisch? Wann gibt es einen Festivalsommer ohne Ska-P? Wer ist Dr. Pop? Hat DJ Antoine ein Velo?

    Wo führt das alles hin? Wo kommt Gölä her? Warum gibt es so viele The-Bands, aber wenige Die-Bands? Ausser in der Volksmusik? Welches ist das prägende Album der 00er Jahre? Ist Kokain in Volksmusikkreisen wirklich so verbreitet, wie man hört? Hatten dann allenfalls die Kastelruther Spatzen auch mehr Groupies als die Stones? Wie lange überlebt das RockStar Magazine noch? Sterben die besten nicht jung?

    Muss man eigentlich zwingend Beatles oder Stones gut finden? Ist Musik heute mehr oder weniger wert als früher? Und ist sie besser geworden oder schlechter? Gelten in 30 Jahren immer noch Cash, Dylan und Cohen als Klassiker? Oder wer sind die Klassiker von morgen? Ist Musicstar böse? Oder nur dumm? Warum kosten Coldplay-Tickets doppelt so viel wie Oasis-Tickets? Und Madonna-Tickets doppelt so viel wie Coldplay-Tickets?

    Sterben Downloads vor der CD? Mag Udo Jürgens Karaoke from Hell? Hat Fiona Hefti immer noch einen guten Musikgeschmack? Oder was das alles eine Lüge damals? Warum sind die stimmungsvollen Festivals alle in der Westschweiz? Warum wird im Letzigrund Chillout-Sound gespielt? Welche Tessiner Ex-Miss kennt 78s sein Sponsor? Was heisst es genau, wenn einer auf der Bühne schreit: Gschpürsch en, Basel? Und warum sagt er es an einem Konzert mindestens dreimal?

    Ist Empire of the Sun eigentlich so ein Züri-Ding? Was läuft da eigentlich mit Sophie Hunger und dem Tagi? Und grüsst Hunger den DRS3-Diller wohl noch? Über welche Schweizer Bands wird man in 20 Jahren noch sprechen? Im Ausland? Warum 78 Fragen, wenn 78s doch immer Antworten liefert?

    14 Reaktionen

    1. » Dredg auf den Spuren von Salman Rushdie und Trail of Dead | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    2. » Musik im März: Die Zusammenfassung | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 Dominique Marcel Iten

      12:53 Uhr, 23.3.2009, Link

      „Wer ersetzt Dani Beck? Und vor allem wann endlich?“
      Der Brüller =)

    2. #2 starttomelt

      14:20 Uhr, 23.3.2009, Link

      ich mach es kurz:

      Die Frage sollte wohl eher lauten: In welcher Sprache? / Weil Interlaken Creek noch nicht gegründet wurde / Am Ende leider doch eine durchschnittliche Band / Hoffentlich Zufall, hat aber auch irgendwie den Zeitgeist getroffen / Nein, höchstens die Popmusik / Das sind doch vor allem die grossen Labels, oder nicht / Mehrere Definitionen: Historisch gesehen Bands von unabhängigen (independent) Labels, heutzutage ein Bastard aus jeglicher „alternativer“ Musik die in folgende Unterkategorien eingeteilt werden könnte: Baroque Pop (Arcade Fire), Freak Folk (Devendra Banhart), Post-Punk Revival (Franz Ferdinand), Garage Rock Revival (White Stripes, Strokes), Indie Rock (US-Bands der 90er), Indietronica (Notwist, Postal Service) / Darf es keine geben, Livemusik soll für alle da sein / siehe vorherige Antwort / Leider nein, manche muss man noch zum Glück zwingen / Zeigt MTV noch Musikvideos? wann?
      Das werden wir bald herausfinden… / Aus der gleichen Fabrik wie Gotthard / Nein, Streaming ist scheisse. Der Mensch will besitzen / Nein / Um Himmels willen JA / Wahrscheinlich wieder eine Hard Rock-Tröte vom Rockstar-Magazin / Hoffentlich bald / Wahrscheinlich mit dem ersten Platz, leider / Wäre bis in die Top 6 gekommen
      Ich hoffe eher, dass der nächste Classic iPod wieder mehr Speicherplatz hat / Alle die noch den 90er Alternative Rock hören / Jein – Wie war das mit dem „zum Glück zwingen“? / Mariah Carey und Phil Collins =! Musik / Ich will es gar nicht wissen / Weil Schweizer Bands sowieso nur zum Spass Musik machen und dann mit 22 anstatt auf die Karte Musik zu setzen den einfachen (langweiligen?) Weg wählen / Redwood haben sich doch aufgelöst?
      Wenn man den 78s-Eintrag anschaut: Nein / So in wie Jumpstyle? / Wahrscheinlich Bryan Adams und Gotthard / Vermutlich hat er sich ein VIp-Package für die Michael Jackson-Tour gekauft / Ja, oder zumindest seine Buchhalterin / Ich hoffe nicht / Auf alle Fälle / Leider nein / Er lebt nicht / Wahrscheinlich auf dem Grund eines Sees… (oh halt, der war unter der Gürtellinie)
      Irgendwie muss man das Zeugs ja an die Leute bringen / Wieso habe ich noch keine Promo CD von ihm bekommen? Ich mag Pralinen! / Nein, die machen keinen Rock / Offensichtlich nicht / Wer ist Eva schon wieder? / Ich schätze mit Proto-Punk der frühen 70er / Immer noch besser als Patent Ochsner / Wahrscheinlich dann wenn alle Pilotenbrillen/Obenohne-Festivalgänger verbannt werden / Ralph Hofbauer / Stellt die Firma Hummer auch Velos her?
      Was genau? / Vom Land / Weil Englisch die ästhetischere Sprache ist / Weil Englisch die ästhetischere Sprache ist / Is This It von den Strokes / Offensichtlich ja / Ich hoffe es nicht (für potentielle Groupies) / Solange wie Dani Beck am TV ist / Bob Dylan lebt immer noch: Also Ja.
      Ich mag sie beide nicht wirklich / Musik ist wichtiger / Besser. Die beste Musik wird immer Heute gemacht / Natürlich / Radiohead werden wohl (hoffentlich) Pink Floyd verdrängen was Referenz anbelangt / Definitiv / Das auch / Weil der ganze Glitzer und die ganze Lightshow um die schlechte Musik zu verdrängen teurer bei Coldplay ist / Siehe Coldplay
      Sie werden koexistieren bis zur Einführung des generellen Musikstreams zumindest / Ich wünsche mir schon lange, dass im Mascotte mal das Dach aufgeht und der Udo mit dem gläsernen Flügel hinunterschwebt / Sie war nach ihrer Regentschaft am Snow Patrol-Konzert / Vermutlich nicht / Warum gibt es den FNAC nur in der Westschweit / Um den FCZ einzuschläfern: Alles eine Taktik von Esther Maurer / Keine Ahnung / Das will ich gar nicht wissen / dito
      Ich hoffe Ja, Glasvegas übrigens auch / Offensichtlich einiges / Ich hoffe er grüsst sie nicht / Keine / Noch keinigere / Wie war das mit dem Huhn oder dem EI?

    3. #3 David Bauer

      14:27 Uhr, 23.3.2009, Link

      Puh, nicht schlecht. Hätte eigentlich nicht gerade Antworten auf ALLE Fragen erwartet ;-)

    4. #4 Torrez

      16:38 Uhr, 23.3.2009, Link

      Mhh.Alle Fragen werd ich nicht beantworten. Nur die wichtigsten:

      Worüber würden sich Mozart und Thom Yorke unterhalten? Über sexuelle Probleme.

      Muss man eigentlich zwingend Beatles oder Stones gut finden? Nein. Beide waren (sind) grottenschlecht.

      Über welche Schweizer Bands wird man in 20 Jahren noch sprechen?
      Code 5

      Gelten in 30 Jahren immer noch Cash, Dylan und Cohen als Klassiker?
      Nein kaum. Scooter.

      Welches ist Christoph Mörgelis Lieblingsmusik?
      Amigos. Ursprung Buam. Carlo Brunner. Kastelruther Spatzen.

      Ist Kokain in Volksmusikkreisen wirklich so verbreitet, wie man hört?
      Ja. Niemand würde diese heile Welt-Kacke länger als 2 Min. aushalten.

      Und warum immer schlechten HipHop? Gibt es guten?

      Wer ersetzt Dani Beck?
      Man hört munkeln Adrian Sieber.

      An welchem Konzert war Daniel Vasella zuletzt? Andre Rieu.

      Ist Goodbye My Lover immer noch der beliebteste Beerdigungssong? Nein, ewigi Liebi.

      Ist es peinlich, Silbermond zu mögen? Ja. Definitiv.

      Wann gibt es einen Festivalsommer ohne Ska-P? 2029 voraussichtlich.

      Warum lösen sich Schweizer Bands immer aus sehr dummen Gründen auf?
      Weil Sie sich aus dummen Gründen gründen.

      Und warum lösen sich nie die auf, um die es nicht schade wäre?
      Weil diese oft genug langweilig und mittelmässig sind um im schweizer Musikmarkt bestehen zu können.

    5. #5 the aeschli

      17:57 Uhr, 23.3.2009, Link

      lustige fragen, amüsante antworten, ausser einer, aber ich sag ez nicht welcher….

    6. #6 Marricks

      18:55 Uhr, 23.3.2009, Link

      Ist Kokain in Volksmusikkreisen wirklich so verbreitet, wie man hört?
      Ja. Niemand würde diese heile Welt-Kacke länger als 2 Min. aushalten.

      LOL

    7. #7 David Bauer

      19:01 Uhr, 23.3.2009, Link

      @theaeschli
      Das ist nicht so schwer zu erraten. De mortuis nil nisi bonum.

    8. #8 the aeschli

      19:13 Uhr, 23.3.2009, Link

      na so weit ists ja noch nicht….
      aber um noch einen beitrag zur antwortenfindung beizusteuern:
      Hat DJ Antoine ein Velo?
      nein, aus eigenem antrieb etwas zu bewegen war noch nie sein ding…

    9. #9 Gabriel

      00:21 Uhr, 24.3.2009, Link

      Über Instrumentierungen / allein die Stadtpopulation von Omaha hat 432,921 Einwohner (exkl. Umland) / Sie haben einfach keine Hits / Die haben Hits am Laufmeter und rocken / Nö, das besorgen andere / Na die von Britney, Beyoncé und den MusicStars und so / Guter Sound, egal woher, egal wo aufgenommen / Schon längst / Bei geschätzen 12 Jahren, aber vielleicht bin ich zu alt / Unten / Ja / Weil es MTV ist und am TV kommt.

      Das tun sie doch gar nicht. Die hören auch House / Es klingt nur schlecht, wartet nur auf die Handys im Jahr 2011 / Nein, der Erde / Nein, der Gegenwart, wird aber auch nix bringen / Nö, da gibts 1000000 Mal Schlimmeres / Ein sehr viel besser vorbereiterer Interviewer / so bald noch nicht – der Mann heisst Beck / Ziemlich ok – viertletzter und Killerplattenvertrag / Die wäre nach 2 Shows rausgeflogen, nach 2 Pornoskandalen und 3 Hitsingles zum internationalen Superstar geworden.

      Nein. Der iPod Pico schon. 100000000 Million Billion Songs you won’t even see. / Ich habe noch einen Walkman / Ja, ohne Scheiss / Nein, es kommt nicht gut, und nicht aus diesen Gründen / Nein, die bläst ihm den Marsch / alle Bands lösen sich aus eher dummen Gründen auf, da gibts keine Helvetismen / Geduld, Brüder.

      Das war gar nie ganz wirklich in – das war nur ein Hype / siehe vorherige Antwort / Highway To Hell / An einem Streichkonzert / Klar, weil er non-stop von Boulevardjournalisten verfolgt wird / Das war doch immer «Always Look On The Bright Side Of Life«, oder? / Kommt draufan welchen Song. Es gibt tatsächlich gute – aber das sind nicht die Hits, die sind ganz, ganz geschmacklos / Er macht es zwar absichtlich, aber todernst, glaubt mir / Überall, Mann! / Jeff wer? Elvis, Mann!!!

      Weil sie von Schlagzeugern oder Managern geschrieben werden / Das haben seine Manager gemacht, inklusive Text / Jeder Gesang ist Mund-Art / Zitat Gimma: «Roman Camenzind ist der Roger Federer der Musik-Produzenten» – no further comment / Evi ist super, und schon lange nicht mehr mit Roman zusammen, schämt euch / Wer? / Ich bin Basler und habe das auch. Macht mich das zum Berner? / Sobald es eine Schweiz ohne DJ BoBo gibt / Ein Dr. wie jeder andere – fehlbar / er hat ungefähr fünfzehn, aber er fährt nur seine dreizehn Offroader.

      Nach vorne / Ich tippe: Zentralmassivprärie / Mengenlehre-Nachhilfekurs gibt Antwort / Ihr meint wohl deutschsprachige Volksmusik, JAAA? / Das gibbet nicht / Leise rieselt der Schnee – da gehen die Meinungen auseinander / Die Kastelruther Spatzen sind sicher nicht zufrieden mit dem Spatz in der Hand, soviel ist klar / Für immer – es liegt schon seit der ersten Ausgabe im sterben, glaubt mir / die besten sterben immer.

      Man muss zwingend die Stones besser finden / Finanziell? Nein. / Gleich gut / Ja / Mike Shiva weiss es auch nicht / Nein. Aber ich wüsste ein paar andere Adjektive / „Dumm“ ist ein bisschen plump, finde ich / Weil Oasis rocken und Coldplay poppen? Nö. Alles Label-Kommerz-Kacke, für die die Band nicht viel kann /

      Seid ihr auf Drogen? Nein. / Kaum, der ist ja kaum mehr dort / Wer? / Who cares? / Das kommt auf die Drogen an / Im Letzi singe ich immer den FCZ nieder – damit der FCB gewinnt. Nix Chillout / Bitte Deutsch fragen, ich nix verstehen / Es ist Rockenrohl / Weil es vielleicht doch nicht Rockenrohl ist

      Nein, so ein Australien-Ding / Vielleicht ficken die, anders ist das ja kaum zu erklären, aber wer weiss das schon / Ich hoffe es, das war das lustigste und ehrlichste Interview ever / The Young Gods / The Young Gods / Ihr habt es so gewollt.

    10. #10 David Bauer

      07:46 Uhr, 24.3.2009, Link

      @Gabriel
      Eben darum hätte sie ihn doch warnen können.

    11. #11 flo

      11:26 Uhr, 25.3.2009, Link

      Kracher:
      Warum lösen sich Schweizer Bands immer aus sehr dummen Gründen auf?
      Weil Sie sich aus dummen Gründen gründen.

    12. #12 David Bauer

      14:24 Uhr, 24.4.2009, Link

      @starttomelt
      Hummer stellt tatsächlich Velos her. In Tokio sieht man die sogar ziemlich häufig auf den Strassen.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular