• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • 10’000 Franken für eine EP im Format 2x2x2 Meter

    Von    |   6. März 2009   |   10 Kommentare

    Top, die Wette gilt! Heute abend geht die Auktion des Unique Copy Albums von The Bianca Story los. Startgebot: 10’000 Franken. Wir haben die Bilder.

    Die Auktions-Aktion der Basler Band hat auf 78s bereits im Vorfeld für grossen Wirbel gesorgt. Ob reine PR-Masche, geniale Kunstaktion oder einfach ein Versuch, etwas neues im Musikgeschäft zu probieren: The Bianca Story haben sich mächtig ins Zeug gelegt in den letzten Wochen.

    Das Resultat: Ein 2-Meter-Würfel, aussen komplett verspiegelt, innen mit Soundanlage und vier Fernsehern ausgestattet um die Free Song Collection von TBS abzuspielen (im 78s Soundsystem zu hören).

    Heute abend um 20.30h spielen The Bianca Story im Kunsthaus Glarus ein Konzert als Startschuss für die Auktion, die dann bis am 26. März um 18h dauert. Startgebot ist 10’000 Franken. Wem das zu viel ist, kann weiterhin alle fünf Songs gratis herunterladen.

    > Weitere Infos und zur Auktion

    10 Reaktionen

    1. » The Bianca Story: Unique Copy Album für über 10′000 Franken verkauft | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    2. » Eurovision Song Contest: Fertig gejammert, 78s hat die Lösung | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 henry

      20:10 Uhr, 6.3.2009, Link

      groooosss!!!!!

    2. #2 Walter Falter

      21:05 Uhr, 6.3.2009, Link

      Kann ich auch nach unten bieten?

    3. #3 David Bauer

      22:28 Uhr, 6.3.2009, Link

      Humortechnisch hast du das hiermit bereits getan.

    4. #4 Freundin

      10:49 Uhr, 7.3.2009, Link

      Hey, Walti! Schon mal an ein Unikat Album Release mit den butterflies gedacht?
      Ich finde diese Kunstsache von The Bianca story ziemlich abgefahren und neuartig!
      Sie lassen sich zum guten Glück nicht in in ein Schublade stecken.

    5. #5 Walter Falter

      17:29 Uhr, 7.3.2009, Link

      @ Herr Bauer: Das war auch kein Scherz… Eher der Versuch zu sagen, dass es eine grossartige Idee ist (ich The Binaca Story das beste Schweizweit finde) und ich sofort mitbieten würde, hätte ich genug Geld… kann aber auch verstehen, dass meine Worte unnverständlich waren…

      @ Freundin: Nein, daran habe ich nicht gedacht und zudem habe ich noch nicht mal ein Album – geschweige denn anständige Aufnahmen, die ich als offiziel veröffentlichungswürdig betrachte… und die Songs sind noch lange nicht dort wo ich sie haben will und und und… lieber nix rausbringen als durchschnittlicher Brunz… so ungefähr…

    6. #6 David Bauer

      17:55 Uhr, 7.3.2009, Link

      @Walter Falter
      Dann entschuldige ich mich für das Missverständnis.

    7. #7 Tschino

      09:15 Uhr, 13.3.2009, Link

      http://www.spex.de/weblog/archives/5594-Drei-Beispiele-zeitgemäßen-Musikvertriebs-?-Bob-Hund,-Embassy,-Service-Records.html

    8. #8 the aeschli

      18:02 Uhr, 14.3.2009, Link

      so wie ich das beobachte, hält sich sich die kunstszene taktisch und diskret im hintergrund bislang mit dem mitbieten….

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular