• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Nine Inch Nails: Abschiedstour mit Jane’s Addiction

    Von    |   17. Februar 2009   |   6 Kommentare

    Diese Nachricht ist ein ziemlicher Hammer, in positiver wie negativer Hinsicht.

    Im Jahr des 20-jährigen Bandjubiläums hat NIN-Frontmann Trent Reznor beschlossen, einen (vorläufigen?) Schlussstrich zu ziehen. In einer Mitteilung auf der Website der Band schreibt er: „I’ve been thinking for some time now it’s time to make NIN disappear for a while.“

    NIN werden demnächst Daten für ihre Abschiedstournee bekannt geben („The approach to these shows is quite different from last year – much more raw, spontaneous and less scripted.„). Begleiten bei diesen letzten Konzerten werden NIN die legendären Jane’s Addiction in ihrer Originalformation. Allerdings nur in den USA.

    Jane’s Addiction waren für Reznor eine der grossen Inspirationsquellen in den frühen Jahren von NIN und haben der damals noch unbekannten Band zu einem Popularitätsschub verholfen, als sie sie mit auf Tour nahmen.

    Nächster Artikel

    »

    6 Reaktionen

    1. » NIN|JA: Nine Inch Nails und Jane’s Addiction lancieren Tour mit Gratisdownload | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 Dominique Marcel Iten

      15:54 Uhr, 17.2.2009, Link

      Ist das jetzt eine „Pause auf unbestimme Zeit..“, folglich Auflösung?
      Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass Trent Reznor, dessen Produktivität in den letzten 3 Jahren bemerkenswert war, sein Baby einfach so für immer liegen lässt…

    2. #2 David Bauer

      16:02 Uhr, 17.2.2009, Link

      Andererseits: Auf dem Höhepunkt abzutreten würde schon zu Reznor passen.

    3. #3 Gruber Florian

      23:40 Uhr, 18.2.2009, Link

      Trent Reznor ist mit seinem Musikprojekt Nine inch Nails musikalisch an einen Punkt (siehe The Slip) angekommen wo er sich sehr von seinen Wurzeln entfernt hat. Um eines gleich hinweg zusagen The Slip und diverse Remix Projekte sind genial. Doch sind sie weit enfernt von den musikalischen Wurzeln eines Reznor´s.
      Ich kann nur hoffen das er wieder Kraft tankt, für etwas neues oder besser gesagt altbewährten. Man denke an The Downward Spiral oder der
      Soundtrack von Quake(PC).
      Zuletzt stirbt die Hoffung,zwischen Downward Spiral und The Fragile lagen auch gute 4 Jahre.

    4. #4 zulu

      22:43 Uhr, 21.2.2009, Link

      Heilandsack, das wär Jammerschade, wenn NIN gerade jetzt aufhören würden. Nach den extrem guten Shows im vergangegen Jahr und den letzten Produktionen. Aber ein Live-Päckli zusammen mit Janes Addiction klingt auch nicht sooo schlecht für einen Abschied. Hoffentlich kommen sie in die Schweiz.

    5. #5 Zichte

      21:03 Uhr, 5.9.2009, Link

      Ich habe sie auf dem Hurricane zum letzten mal gesehen(?):-).Ich hoffe nicht!In diesem Sinne:Faith no More-reunion auf dem gleichen Festival…Trent wir sehen uns im Jahre 2015 an gleicher stelle.
      Gruss

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular