• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Pas Chic Chic, c’est chic!

    Von    |   5. Dezember 2008   |   0 Kommentare

    Montreal, die Indie-Hauptstadt Kanadas, lässt mal wieder aufhorchen: Pas Chic Chic spielen gewitzten, melodramatischen PostFrancoPop einer Utopie gebliebenen Zukunft.

    Vor drei Jahren hat sich die Band um Sänger und Gitarrist Roger Tellier-Craig (Ex-Mitglied von GY!BE, Mitbegründer von Fly Pan Am und Set Fire To Flames) geformt. Im Oktober ist endlich ihre erste LP „Au Contraire“ erschienen, eingespielt im legendären und einem Gütesiegel gleichkommenden Hotel2Tango, das vom Gitarristen Radwan Moumneh (Ex-Cursed) mitgeführt wird.    

    Etwas überraschend für Künstler aus den genannten Umfeldern, komponieren Pas Chic Chic aus allerlei Versatzstücken der Musikgeschichte (wie des FrancoPop und Chanson, PsychRock oder New Wave) und nonchalant melodramatischen Vocals einen spooky retrofuturistischen Soundtrack. Für La Boum’s Vic ersten Drogentrip ins blumige Wunderland oder einen satirischen Film Noir, in dem Louis de Funès auf paranoider Verfolgungsjagd vor den eigenen Grimassen flieht.

    Trotz gewagter Stilkombination und korpulentem Klangkostüm; in retro-affinen Zeiten der Postmoderne allemal schick.    

    >> Auf der Homepage kann man sich das Album anhören. Im Dezember gehen sie damit auf kleine Europatournee, wobei sie am 10. Dezember dank der Boa im Exil auch im Treibhaus, Luzern, vorbeischauen.

    Pas Chic Chic – Haydée morcelée
    [audio:http://paschicchic.com/media/audio/AuContraire/08_Haydee_Morcelee.mp3]

    Pas Chic Chic – En chaîne et en vogue
    [audio:http://paschicchic.com/media/audio/AuContraire/03_En_chaine_et_en_vogue.mp3]

    Pas Chic Chic – Haute infidélité
    [audio:http://paschicchic.com/media/audio/AuContraire/01_Haute_infidelite.mp3]

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular