• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Chaotisch und schnörkellos: White Circle Crime Club

    Von    |   29. November 2008   |   2 Kommentare

    TV On The Radio sind dieses Wochenende wieder einmal für eine erstklassige Liveshow in Zürich zu haben. Und dieses Mal auch „ohne diese unsäglichen Delilahs“ im Gepäck…

    Ein 78s-Leser wünschte sich gehaltvolleren Support und prompt wurde ihm dieser Wunsch erfüllt. Und zwar mit den Antwerpern White Circle Crime Club, die schon im Vorprogramm von verschiedensten grossen Nummern spielen durften, wie The Blood Brothers, Deerhoof und vor kurzem auch No Age, an die sie zeitweise auch erinnern.

    Aus Belgien kamen in den letzten Jahren stampfende Beats (Soulwax, Goose, Das Pop) und Rockgitarren (Tristand). Das vielleicht nächste grosse Ding aber, gibt es schon seit 2001 und zählt sicher zu den fleissigsten Bands aus diesem Land. Nachdem sie ihre eigene Plattenfirma gegründet hatten, Crime Club Recordings, veröffentlichten sie darauf innerhalb von 5 Jahren vier Longplayer, die ihren ungekünstelten und rohen Live-Stil festhielten.

    Mit der Zeit konnte man in ihren Alben eine angenehme Wandlung feststellen; die melodiösen Tracks wurden melodiöser und die Noise-Wände wurden immer verstrickter und – eben – ‚noisiger’. Wer sich diesen Werdegang selber mal ansehen will, sollte morgen Abend unbedingt in die Rote Fabrik pilgern. Die Band, die danach kommt, soll ja auch nicht schlecht sein.

    White Circle Crime Club – Children Inhale

    YouTube Direktlink

    2 Reaktionen

    1. #1 Patrik

      06:27 Uhr, 30.11.2008, Link

      Warum genau dieses Delilahs-Zitat? Von wem und weshalb?

    2. #2 Mathias Menzl

      11:02 Uhr, 30.11.2008, Link

      http://www.78s.ch/2008/09/21/tv-on-the-radio-im-labor/

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular