• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: The Circle Brothers – Series Of Sweetness

    Von    |   21. November 2008   |   2 Kommentare

    Auch in der Schweiz muss es eine inspirierende Prärie geben, irgendwo zwischen dem aargauischen Rupperswil und Zürich. Die Gebrüder Ringli wirbeln mit ihrem druckvollen WesternFolkRock jedenfalls mächtig Staub auf.

    Seit gut zehn Jahren streifen Alban, Urs und Jonas durch die einheimischen Gefilde (in jüngster Zeit desöftern auch in Begleitung einer Organistin gesehen), spielen düstere Lieder von verrückten Typen, gottverlassenen Orten, Liebe, Tod und Teufel und verwandeln urbane Stuben ebenso wie gesittete Lokalitäten in heruntergekommene Wüstenkaff-Spelunken. Benebelt von der tiefen Charakterstimme, schwerem Gitarrenhall, rauem Pathos und der evozierten Tabak- und Fusel-getränkten Atmosphäre würd’s nicht erstaunen, wenn auf einmal die Salontürenflügel flappen und die von weither angelockten David Eugene Edwards, Stuart A. Staples, Sivert Høyem und Nick Cave sich am Tresen wortlos mit trockenem Whiskey zuprosten.

    Mit „Cowboyman“ (2001) und „Series Of Sweetness“ (2005) hat das Dreiergespann bereits zwei begeisternde CD’s in der Satteltasche stecken, wovon es auf seiner Homepage einige Songs zum Download anbietet. Momentan wird fleissig am dritten Album gearbeitet. The Circle Brothers, eine der spannendsten Schweizer Bands – ihres hierzulande nicht gerade weitverbreiteten Genres sowieso.

    Die Gelegenheit, sich selbst davon zu überzeugen und Hörproben des kommenden Werkes zu erhaschen, bietet sich bereits am Montag anlässlich einer BOSCHbar-Country Night im Provitreff (auch dabei: The Comeback Special), als ebenbürtige Alternative zur Wolf Parade im Mascotte. Ein akustisches Pro-Argument sei hier mit dem noch aktuellen Titelsong geliefert:

    The Circle Brothers – Series Of Sweetness
    [audio:http://www.circlebrothers.net/Material_upload/series_of_sweetness.mp3]

    >> LIVE in Zürich: 24. November Boschbar / 20. Dezember Mars Bar

    > Lofi-Dogma mit Brother A im 78sTV

    2 Reaktionen

    1. jo$ C@fé | Spezial / Der musikalische Wochenstart
    1. #1 Herr K

      22:03 Uhr, 22.11.2008, Link

      Sehr gut!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular