• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: Dark Dark Dark – The New York Song

    Von    |   14. November 2008   |   1 Kommentar

    Dark Dark Dark machen Musik für Zigeuner- und Seefahrerherzen. Sehnsüchtig, schwermütig und nostalgisch.

    Den Instrumenten, die Dark Dark Dark verwenden, haftet etwas Archaisches an. Banjo, Akkordeon, Kontrabass, Cello und Klavier erinnern an eine Zeit, in der es noch keine Rockbands gab. Es ist Musik, die ohne Verstärker funktioniert. Sie geht direkt ins Herz, ohne Umwege über Kabel, Effektgeräte und Pro-Tools.

    „The New York Song“ dreht sich nostalgisch im Walzertakt, als wäre das 20. Jahrhundert eben erst angebrochen.

    Dark Dark Dark – The New York Song
    [audio:http://aolradio.podcast.aol.com/aolmusic/mp3s/darkdarkdark_newyorksong.mp3]

    > Dark Dark Dark haben Ende Oktober bei Supply And Demand Music ihr Debütalbum „The Snow Magic“ veröffentlicht.

    Eine Reaktion

    1. #1 Maggie Mae

      22:54 Uhr, 2.12.2008, Link

      Hab mir das Album geposchtet – gut, aber der Rest kommt nicht an The New York Song ran!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular