78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Do your own Franz Ferdinand

Von    |   4. November 2008   |   2 Kommentare

Franz Ferdinand lancieren die vielleicht längste Werbekampagne getarnt als Remix-Competition.

Am 27. Januar 2009 soll das neue Franz Ferdinand-Album „Tonight“ erscheinen. Damit dafür auch schön viel Internet-Buzz drumherum entsteht, lancieren die Schotten zusammen mit Beatportal eine Remix-Competition. Der Gewinner wird durch ein Online-Voting erkoren und erhält 500 Euro sowie ein Release auf Domino.

Das Besondere an der Competition ist, dass der Original-Track „Ulysses“ nicht veröffentlicht wird, sondern lediglich Remix-Parts. Franz Ferdinand versprechen sich dadurch originellere Remixe, die nicht von der Stimmung und der musikalischen Ausrichtung des Original-Tracks geleitet werden.

Na ja, wie die Grundstimmung des Songs sein wird, kann man zumindest erahnen. Eine totale Neuausrichtung von Franz Ferdinand als Metal-Band ist ja nicht unbedingt zu erwarten. Ausserdem kursieren im Netz bereits Live-Aufnahmen von „Ulysses“ und anderen Songs des neuen Albums. Dennoch, der Anreiz auf einen eigenen Domino-Release sollte Ansporn genug sein.

> Franz Ferdinand – Ulysses (live)

[youtube 7F8FR73INDI]