• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Cure-Covers à gogo

    Von    |   28. Oktober 2008   |   0 Kommentare

    Wer vom neuen Album von The Cure enttäuscht ist und sich die Klassiker der Band zurückwünscht, kann sich freuen: Gleich zwei Cure-Tribute-Alben stehen zurzeit in den Startlöchern.

    Fast gleichzeitig mit dem neuen Cure-Album „4:13 Dream“ veröffentlicht das kalifornische Label Manimal Vinyl Records eine Compilation mit Cure-Covers, auf der es eine Menge zu entdecken gibt.

    Neben den prominenten Zugpferden des Tribute-Albums – The Dandy Warhols, Devastations und Bat For Lashes – sind es vor allem Namen aus dem Untergrund wie Rainbow Arabia, Silver Summit, Mariee Sioux oder Jesu, die „Perfect As Cats“ (VÖ CH: 3.11.) interessant machen. Der Erlös des mit 34 Songs vollgepackten Doppel-Albums kommt einer Kinderstiftung zu. Fünf Songs kann man sich auf der Myspace-Seite von „Perfect As Cats“ anhören.

    Ein weiteres Cure-Tribute hat man bei American Laundromat Records in petto: „Just Like Heaven“ erscheint Ende Januar und enthält nur halb so viele Songs, aber auch hier dürften Cover- und Cure-Liebhaber auf ihre Kosten kommen. Mit dabei sind u.a. The Wedding Present, Dean & Britta, Grand Duchy (aka Frank Black & Violet Clark), Tanya Donelly und The Rosebuds.

    Die Tracklists:

    > Perfect as Cats

    Disc 1:

    01 Xu Xu Fang: „Fascination Street“
    02 Bat for Lashes: „A Forest“
    03 Hecuba: „Killing an Arab“
    04 Astrid Quay: „The Caterpillar“
    05 Indian Jewelry: „The Walk“
    06 Rainbow Arabia: „Six Different Ways“
    07 We Are the World: „Why Can’t I Be You?“
    08 blackblack: „In Between Days“
    09 Rio en Medio: „Pictures of You“
    10 Gangi: „Fire in Cairo“
    11 Joker’s Daughter: „Kyoto Song“
    12 Aquaserge with Laure Briard: „10.15 Saturday Night“
    13 The Muslims: „Grinding Halt“
    14 Voyager One: „M“
    15 Ex-Reverie: „The Hanging Garden“
    16 Caroline Weeks: „The Drowning Man“
    17 Devastations: „All Cats Are Gray“

    Disc 2:

    01 The Dandy Warhols: „Primary“
    02 Veil Veil Vanish: „The Upstairs Room“
    03 Wolfkin: „Charlotte Sometimes“
    04 Army Navy: „Jumping Someone Else’s Train“
    05 Ich Bin Aiko: „A Strange Day“
    06 Lemon Sun: „The Exploding Boy“
    07 Corridor: „The Kiss“
    08 Katrine Ottosen (CALLmeKAT): „The Love Cats“
    09 Silver Summit: „A Night Like This“
    10 Mariee Sioux: „Love Song“
    11 Kaki King: „Close to Me“
    12 Buddy: „Sugar Girl“
    13 Les Bicyclettes Blanches: „Hot Hot Hot!“
    14 Tara Busch: „Let’s Go to Bed“
    15 Jesu: „The Funeral Party“
    16 Sarabeth Tucek: „Three Imaginary Boys“
    17 Lewis & Clarke: „Disintegration“

    > Just Like Heaven:

    01 Joy Zipper: „Just Like Heaven“
    02 Tanya Donelly & Dylan in the Movies: „The Lovecats“
    03 The Brunettes: „Lovesong“
    04 Kitty Karlyle: „In Between Days“
    05 Dean & Britta: „Friday I’m in Love“
    06 Luff: „Jumping Someone Else’s Train“
    07 The Submarines: „Boys Don’t Cry“
    08 Elk City: „Close to Me“
    09 The Rosebuds: „The Walk“
    10 Elizabeth Harper & the Matinee: „Pictures of You“
    11 Cassettes Won’t Listen: „Let’s Go to Bed“
    12 Dévics: „Catch“
    13 Julie Peel: „A Night Like This“
    14 The Poems: „10:15 Saturday Night“
    15 Grand Duchy: „A Strange Day“
    16 The Wedding Present: „High“

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular