• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Yoga für Rock-Musik-Freunde: Russian Circles im Abart. Tickets!

    Von    |   27. Oktober 2008   |   2 Kommentare

    Post-Rock ist gleichbedeutend mit metallener Meditation. Post-Rock ist klingendes Yoga für Freunde harter Rock-Musik. Am Mittwoch besuchen die Yogis von Russian Circles das Abart.

    Das Trio aus Chicago hat dieses Jahr mit „Stations“ ein von der Musik-Presse gefeiertes Zweitwerk veröffentlicht. Das Alternative-Magazin „Visions“ wählte „Stations“ zur Platte des Monats. Kein Wunder werden sie mittlerweile fast schon in einem Atemzug mit Tool genannt. Genre-Puristen und C. Destroyer würden mir wahrscheinlich spätestens jetzt am liebsten an die Kehle springen. Post-Rock? Post-Metal? Prä-Hardcore? Egal, Yoga-Matten einpacken und am Mittwoch ins Yogazentrum „Abart“ gehen.

    > Russian Circles, These Arms Are Snakes, Kid Icarus live: 29.10. Abart, Zürich

    > 78s und das Abart verlosen 3×2-Yoga-Gutscheine. Mail an info[ät]78s.ch. Wer die dickste Yoga-Matte hat gewinnt.

    Russian Circles – Death Rides a Horse
    [audio:http://www.russiancircles.net/media/horse.mp3]

    2 Reaktionen

    1. Yoga für Rock-Musik-Freunde: Russian Circles im Abart. Tickets! | MOVIES - blogged!
    1. #1 Patrik

      19:07 Uhr, 31.10.2008, Link

      Will ja nicht kleinlich sein, aber Kid Ikarus schreibt man mit einem K, wie Ku Klux Klan.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular