• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Big Strides: Ain’t it funky now? (Konzert abgesagt!)

    Von    |   27. Oktober 2008   |   1 Kommentar

    Big Strides aus London sind ganz schön funky. Trotzdem gibt es für Britrock-Kids keinen Grund die Nase zu rümpfen, schliesslich hat das Trio bereits die Arctic Monkeys und Bloc Party supportet.

    Big Strides mögen Jazz, Funk, Blues und HipHop, Musiken also, die bei Röhrlihosenträgern eher verpönt sind. Dass ihr Album „Cry It All Out“ von Dan Swift (u.a. Art Brut und Snow Patrol) produziert wurde, sollte jene allerdings stutzig machen. Liebe Musiknazis, es ist an der Zeit eure Berührungsängste über Bord zu werfen.

    Das Londoner Trio ist eine Groove-Maschine bestehend aus Gitarre, Kontrabass und Drums. Die Rhythmsection scheppert tight, die Licks sind flink und funky und die Mundharmonika keucht heiser. Das klingt ein wenig wie wenn The Cat Empire Funk statt Ska hören würden. Selten war es einfacher mit Musik Spass zu haben. Put on your dancing shoes! Röhrlihosen und Vorurteile könnt ihr getrost zu Hause lassen.

    Am 30. Oktober spielen Big Strides im Salzhaus in Winterthur ihr einziges Schweizer Konzert. Wir verschenken 3×2 Tickets. Mail an info(ät)78s.ch genügt. Es hät solangs hät.

    Konzert abgesagt!!!

    Ein Bandmitglied ist schwer erkrankt. Also nix mit Verlosung, sorry!

    Nächster Artikel

    »

    Eine Reaktion

    1. Big Strides: Ain’t it funky now? (Konzert abgesagt!) | MOVIES - blogged!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular