• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • The Rumble Strips: Die SunJam Underdogs

    Von    |   18. Oktober 2008   |   1 Kommentar

    Das SunJam Festival fand diesen Sommer nach ewigem Hin und Her doch nicht statt. Das war nicht nur wegen den jetzt nicht mehr existierenden Dirty Pretty Things ärgerlich.

    Auf derselben Bühne wie Gameboynewraver Crystal Castles und Wunderkind aus Brooklyn Santogold hätten am letzten Juniwochenende dieses Jahres die Rumble Strips aus London auftreten sollen. Dass das Ganze dann doch nicht stattfand, weiss mittlerweile jeder – wieso aber die Ska-Indie-Rocker aus der englischen Hauptstadt nicht viel mehr beachtet wurden, nicht.

    Die Rumble Strips sind keine Newcomer; ihr Debütalbum haben sie vor bereits einem Jahr veröffentlicht und ihr Hit „Girls And Boys In Love“ wurde im Soundtrack des hierzulande nicht erschienenen britischen Streifens Run, Fat Boy, Run aufgenommen.

    Und obwohl die Rumble Strips alles andere als anspruchsvoll sind und ihr aus der Indiedisko altbekannter Song Alarm Clock an The Clash in einer weniger berauschenden Phase erinnert, muss man zugeben, dass Girls And Boys In Love sehr gut zum sonnigen Herbstwochenende passt.

    The Rumble Strips – Girls And Boys In Love
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/10/04girlsandboysinlove.mp3]

    The Rumble Strips – Alarm Clock
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/10/02alarmclock.mp3]

    Eine Reaktion

    1. #1 Nina

      17:35 Uhr, 19.10.2008, Link

      Girls and Boys in love eignet sich perfekt als ewiger myspace song.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular