• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: Iglu & Hartly – In This City

    Von    |   15. Oktober 2008   |   5 Kommentare

    Meine Stossgebete wurden erhört. Seit dem Smash-Hit „Hey Ya“ warte ich auf eine rockig angehauchte Version von Outkast.

    Eine Welt getrieben von fröhlichen Synthesizern. So wird die Musik von Iglu & Hartly aus Los Angeles bezeichnet. Ihre Biographie liest sich wie eine grosse, niemals endende Sause. Dennoch, Iglu & Hartly sind eine Party-Band, der man mal eine Chance geben darf.

    Party-Bands sind ja generell nicht so zu empfehlen, aber Iglu & Hartly erinnern an eine gewitzte Mischung aus MGMT und Outkast. Klar, dominiert auch hier die „Farbe“ Neon und alle sind gut gelaunt, hip und total crazy. Kein Wunder, bei fünf kalifornischen Sunny-Boys. Aber irgendwie tönt das Ganze dann doch ernsthafter, als das, was man sich aus diesem Sub-Genre bisher gewohnt war.

    Das Konzert am 18. November im Stall 6 wird zeigen, ob Ugly & Hartly auf den grossen Müllhaufen all der anderen Partybands geworfen werden muss, oder ob es sich hier um eine Perle im Abfall handelt, die vor den Säuen gerettet werden sollte.

    > Iglu & Hartly – And Then Boom (Vö: 10.10.)

    Iglu & Hartly – In This City
    [audio:http://www.odd-but-cute.net/Music/Iglu%20and%20Hartly%20-%20In%20This%20City.mp3]

    Iglu & Hartly unterwegs in London:


    YouTube Direktlink

    5 Reaktionen

    1. #1 Der Gabriel

      22:55 Uhr, 15.10.2008, Link

      Das Konzert sei allen wärmstens empfohlen (ich durfte sie schon erleben). Die sind einfach ABARTIG genial. Live eine Wucht, die auf dem Album nicht ganz eingefangen wurde. Unmöglich, nicht auszuflippen dazu.

    2. #2 David Bauer

      22:58 Uhr, 15.10.2008, Link

      Besser als die hombres vom Blick?

    3. #3 Der Gabriel

      23:05 Uhr, 15.10.2008, Link

      Hmmmm, gute Frage. Schwer zu vergleichen aber, rein vom Genre her.

    4. #4 schnäbi

      23:49 Uhr, 15.10.2008, Link

      Crazytown anyone? Das Album ist einfach nur stinklangweilig.

    5. #5 Mathias Menzl

      12:16 Uhr, 24.10.2008, Link

      geb ich dir recht, ist wirklich ziemlich langweilig. und der vergleich mit crazy town hat ebenfalls seine berechtigung. live könnte das aber trotzdem noch zünden

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular