78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Noel Gallager: Ich habe auf der Toilette der Queen gekokst

Von    |   23. September 2008   |   9 Kommentare

Ein Rockstar, Drogen und die Queen – damit lässt sich eine gute Geschichte erzählen.

Oasis-Gitarrist Noel Gallagher hat verkündet, dass er zu seinen besten und wildesten Jahren (oh yes, long gone…) einmal an einem sehr speziellen Ort seine Linie Koks hochgezogen hat: Auf der für die Queen reservierten Toilette in 10 Downing Street, der Residenz des britischen Premierministers.

Musikalisch habe ich mich schon länger von Oasis verabschiedet, aber für solche Geschichten muss man sie noch immer lieben. Ob das nun stimmt oder nicht. Gut erfunden wär’s auf jeden Fall.

> Artikel in der Mail on Sunday: Oasis star Noel Gallagher’s shocking revelation: ‚I took cocaine in Downing St toilet reserved for the Queen‘

> Mehr zu Oasis auf 78s