• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • AC/DC, Metallica, G’n’R – die Rückkehr der Rock-Dinos

    Von    |   22. August 2008   |   3 Kommentare

    Die Rock’n’Roll-Dinosaurier geben ihr Comeback. Metallica haben einen ersten Song ihres neuen Albums auf MySpace, von Axl gibt’s seit 1999 den ersten offiziellen Song zu hören und AC/DC veröffentlichen im Oktober ihren 15. Wurf. Dreimal ein ganz grosses Wow!

    „Death Magnetic“, das neunte Studio-Album, der erfolgreichsten Heavy-Metal-Band des Planeten mit über 100 Millionen verkauften Einheiten weltweit, erscheint am 12. September. Auf der Myspace-Seite sind nun zwei Songs vom Album zu hören. „The Day That Never Comes“ ist als original zu hören, „Cyanide“ als Live-Version. Wenn die Plattenfirma mich gefragt hätte, ich hätte „Cyanide“ als erste Single gebracht, und nicht das Möchtegern-„One“ „The Day That Never Comes“.

    > Metallica – The Day That Never Comes

    Axl Rose tut sich ja bekanntlich schwer mit seinem Album „Chinese Democracy“. China wird wohl noch eher zu einer Demokratie (oder was gemeinhin als solche bezeichnet wird) als dass Axl sein Album veröffentlicht. „Shackler’s Revenge“ ist nun sein erstes offizielles Lebenszeichen (hier gehts zum inofiziellen Lebenszeichen) seit „Oh My God“ aus dem Jahr 1999. Stereogum meint dazu treffend, es töne wie ein schlecht gewordener Marilyn Manson-Song. Der Song erscheint im September auf „Rock Band 2“.

    > Guns n Roses – Shackler’s Revenge

    Zuguterletzt noch AC/DC. Sie werden am 20. Oktober ihr 15. Studioalbum „Black Ice“ veröffentlichen. Das Album wurde produziert von Brendan O’Brien. Das amerikanische Rolling Stone-Magazin meinte dazu: „Brian wails about skies on fire, blood in his eyes, storms raging, lightning flashes, hard rain and pretty women…Angus Young shreds throughout…Malcom Young, Cliff Williams and Phil Rudd – are solid as a rock.“

    Scheint so, als ob die Ältesten der drei Dinos das Rennen machen könnten.

    (via)

    3 Reaktionen

    1. Atlanta Pontiac Dealers » Blog Archive » AC/DC, Metallica, G€™n’R - die Rückkehr der Rock-Dinos
    1. #1 jdw

      14:29 Uhr, 22.8.2008, Link

      möchtegern-„one“ ist treffend, dazu noch etwas „fade to black“ und „sanatorium“… immerhin besser als alles auf „st. anger“, aber das ist wirklich nicht schwer… gestern mal wieder „master of puppets“ am stück gehört. wer braucht schon ein neues metallica-album, diese platte ist nicht tot zu hören!

    2. #2 martin

      10:38 Uhr, 13.2.2009, Link

      dieses Hammeralbum black ice gewann beim MW-Journal den Albumscore08, gratis das Heft abonnieren unter http://www.metalwarriors.ch und die Seite Rahmen wie ich.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular