• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Eno & Byrne: Die Avantgarde altert in Würde

    Von    |   19. August 2008   |   3 Kommentare

    Es ist soweit: „Everything That Happens Will Happen Today“ really is happening. Die Eno-Byrne-Kollaboration ist da.

    Brian Eno und David ByrneEs ist schon erstaunlich. Sind die Herren Eno und Byrne doch inzwischen 60 bzw. 56 Jahre alt und klingen auf ihrem neuen Album trotzdem so modern, um nicht zu sagen jung. Ihre Ideen sind noch immer so seltsam wie vor 27-Jahren, als sie für „My Life In The Bush Of Ghosts“ zusammengespannt haben. Doch wer ein zweites „Ghosts“ erwartet, wird enttäuscht: „Everything That Happens Will Happen Today“ ist weniger dunkel ausgefallen und auf den ollen Sample-Wahnsinn hat das Duo diesmal verzichtet. Entstanden ist ein erstaunlich süffiges Pop-Album mit schrägen Zwischentönen.

    Mit „Home“ geht’s fast schon schunkelig los, mit „My Big Nurse“ folgt eine Ballade unter blauem Himmel, bis bei „I Feel My Stuff“ Wolken aufziehen und die Sounds zunehmends schräger werden. „Everything That Happens“ bietet den elektronischen Gospel, den das Duo angekündigt hat, „Life is Long“ ist optimistischer Memphis-Soul, „The River“ klingt nach Okkervil River (ohne Scheiss!) und „Strange Overtones“ ist ein dunkler Funk-Track, in dem Byrne feststellt: „This groove is out of fashion, these beats are 20 years old.“ Da hat Byrne irgendwie Recht – man kann als Musiker heute schliesslich nur noch schwerlich Neues bieten. Trotzdem liest man diese Zeile spätestens nach dem letzten Drittel des Albums ironisch: Eno und Byrne sind heute noch genauso avantgardistisch und frisch wie Anfang der 80er.

    Das Album ist auf everythingthathappens.com erhältlich und kommt mit den üblichen 2.0-Verkaufsoptionen: MP3-Download (32okbps): $8.99 / Download + CD: $11.99 / Custom Package Limited Edition mit allem drum und dran: $69.99.

    In Sachen Marketing vertraut das Duo dem Multiplikator Internet. Byrne meinte im Vorfeld: „It will be interesting to see if audiences find out about this record solely through Internet word-of-mouth.“ Die Musikjournis werden sie damit vergraulen, weil es keine Promos gibt, doch die Blogger haben sie mit untenstehendem Player bestimmt im Sack. Press play:

    Nächster Artikel

    »

    3 Reaktionen

    1. » David Byrne live: 2 Tix zu gewinnen | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 Patrik

      12:46 Uhr, 19.8.2008, Link

      Einen wichtigen Mitgestaltungbeitrag beim Artwork hat übrigens Stephane Walter für http://www.radionacional.ch aus Zürich übernommen. Sein nächstes Projekt: das neue asleep. Album. Wir freuen uns! :-)

    2. #2 Conrado

      15:19 Uhr, 24.11.2008, Link

      Und am 17.4.09 kommt David Byrne mit Band (aber ohne Eno) nach Zürich ins Volskhaus!! Infos hier:
      http://www.allblues.ch/detailinfo.php?id=604

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular