• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • MGMTs Erben

    Von    |   15. August 2008   |   10 Kommentare

    MGMT war in diesem Jahr der kleinste gemeinsame Nenner alle Hippster. Weil sich ihr Album „Oracular Spectacular“ im September jährt, wird es langsam Zeit für ein paar Nachfolger.

    Wenn es um die Erben von MGMT geht, schaut man sich wohl am besten wo um? In Brooklyn? Denkste! Die Pole-Position in der MGMT-Nachfolge nimmt Passion Pit (Bild) aus Boston ein. „Sleepy Head“ ist Psychedelic-Disco á la „Kids“. Oder wie es der US-Blog Good Weather For Air Strikes formulierte: „Passion Pit that’s about to become the best thing to happen to pop music in a long-ass time“. Die Zeichen stehen auf „Hype“ und gleichzeitig auch auf „Buzz“. Passion Pit va banque!

    Passion Pit ist die Ausgeburt von Micheal Angelakos. Die erste Platte, die EP „Chunk of Change“, hat er eigentlich als Valentins-Tag-Geschenk für seine Freundin aufgenommen. Und schwups, ist er im Hypestrudel gelandet. French Kiss wird sein Debüt Anfang 2009 veröffentlichen. Es wird gross.

    Passion Pit – Sleepy Head
    [audio:http://greatweatherforairstrikes.com/assets/sound/passionpit_sleepyhead.mp3]
    Passion Pit – I’ve Got Your Number
    [audio:https://poptartssucktoasted.sslpowered.com/LP8.11/Tuesday/Passion%20Pit%20-%20I%27ve%20Got%20Your%20Number.mp3]

    Platz zwei in der MGMT-Nachfolge nehmen Boy Crisis ein. Mit MGMT verbindet sie nicht nur der Hang zu Psychedelischem, sondern auch die Universität Wesleyan. „A computer having sex with a beautiful bird or something“, so wird der Sound dieser fünf Jungs aus Amerika umschrieben.  MGMT sind der „Computer“ und der „beautiful bird“ ist dann wohl Kylie Minogue. Oder haben sie doch mehr mit dem Boss am Hut: „ah, ah, ah, ah, ah, ah, ah…you can do me like…Bruce Springsteen“.

    Boy Crisis – Dressed To Digress
    [audio:http://greatweatherforairstrikes.com/assets/sound/boycrisis_dressed.mp3]
    Boy Crisis – Strawberries
    [audio:http://www.thehippodrome.org/audio/Boy_Crisis_Strawberries.mp3]

    Den dritten Podestplatz in der MGMT-Nachfolge vergeben wir an Amazing Baby. Diese Band stammt wie Boy Crisis aus Brooklyn tönt aber mehr nach England. Jarvis Cocker bekäme wohl Identitätsängste, wenn er das hörte.

    Amazing Baby – Head Dress
    [audio:http://fakepennycomics.com/blog/AB_HeadDress.mp3]

    > „Invisible Fucking Cross“, die Debüt-EP von Amazing Baby als Gratis-Download

    Nächster Artikel

    »

    10 Reaktionen

    1. fortschritt.tv — einige Videos
    2. » Federleichte Sessellift-Melancholie » 78s - Das Magazin für bessere Musik
    3. » Song des Tages (Passion Pit) » 78s - Das Magazin für bessere Musik
    4. » Song des Tages: Passion Pit - Sleepyhead (Landau Walk Up Remix) | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    5. » Song des Tages: Amazing Baby - Head Dress | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    6. » Passion Pit “Manners” - Prelistening bei 78s! Freak out! | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 Tobias

      20:37 Uhr, 17.8.2008, Link

      Ich freue mich schon auf die Serie bei 78s im Jahr 2018: Was wurde eigentlich aus den One-Hit-Hipster-Wonder der Jahrtausendwende? Da muss sich nämlich erst noch ein Arbeitsmarkt entwickeln, um alle diese Leute zu absorbieren. Nach einem Jahr schon weg vom Fenster? Arme MGMT.

    2. #2 Mathias Menzl

      13:14 Uhr, 19.8.2008, Link

      Na ja, Erben ist vielleicht etwas falsch. Besser wäre wohl Nachzügler. Möchte MGMT keineswegs in die „Weg-vom-Fenster-Kategorie“ degradieren.

    3. #3 Tobias

      20:58 Uhr, 19.8.2008, Link

      Ja, aber wahrscheinlich ist Erben eben doch das richtige Wort. Ich würde jedenfalls kein Bier drauf wetten, dass die noch ein zweites Album veröffentlichen (dürfen). Ich mache schon mal Platz im CD-Gestell für die Abteilung One-Record-Hipsters. CSS steht dann mit 2 Alben im Abteil nebenan (Two-Record-Hipsters) und Hot Chip dürfen mit ihren 3 Alben auf dem obersten Podestplatz mal eine Zwischenpause einlegen.

    4. #4 ihr könig

      19:26 Uhr, 28.8.2008, Link

      wow sleepyhead macht wach

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular