• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Rhys Ifans: Einmal Hollywood und zurück

    Von    |   8. August 2008   |   1 Kommentar

    The PethErstmals für Aufsehen sorgte er durch seinen Auftritt als Spike, dem abgedrehten Mitbewohner von Hugh Grant im Film Notting Hill. Doch Rhys Ifans kann mehr, als in übel aussehenden Unterhosen vor einer Horde wild gewordener Fotografen zu posieren.

    Was viele nicht wissen: Der Hollywood-Schauspieler Rhys Ifans war einst für kurze Zeit Sänger bei den Super Furry Animals. Er verliess die Band aber noch bevor sie bekannt wurde, um sich der Schauspielerei zu widmen. Vor drei Jahren spielte Ifans dann im Oasis-Video zu „The Importance of Being Idle“ mit und näherte sich damit der Musik wieder an. Seit 2006 besinnt er sich nun wieder endgültig auf seine Wurzeln: Zusammen mit (unter anderen) Dafydd Ieuan, Drummer bei den Super Furry Animals, hat er die Rockband The Peth gegründet. Im September wollen sie ihr erstes Album „The Golden Mile“ veröffentlichen. Darauf habe es Songs im Spektrum zwischen „Retro Psychedelic Pop and Muscular Stoner Rock“, schreibt die Band. Der erste Song „Shoot On Sight“ siedelt The Peth irgendwo bei Kula Shaker und – was wenig erstaunt – den Super Furry Animals an.

    Angesprochen auf die Tatsache, dass Schauspieler, die sich ins Musikbusiness begeben gerne scheitern, meint Ifans im aktuellen Q: „Wir sind uns darüber im Klaren. Aber das hier ist keine Russel-Crowe-Situation. Bei uns geht es um ein paar Jungs, die zusammen Spass haben wollen und die hoffentlich unbeabsichtigt über Erfolg stolpern.“

    Eine Reaktion

    1. Roxy Records Basel» Blogarchiv » Rhys Ifans: Einmal Hollywood und zurück

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular