• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Haldern Pop Tag 1: Spiegel-Superklasse und Teletubbies

    Von    |   8. August 2008   |   4 Kommentare

    Fleet Foxes, Yeasayer, Foals und die Flaming Lips haben das 25. Haldern Pop-Festival eröffnet und die Messlatte für die kommenden Bands sehr hoch gelegt.

    Eröffnet wurde der Reigen durch zwei US-Bands, die den Buzz mehr als rechtfertigen lassen. Die Indie-Sängerknaben Fleet Foxes, die sich gekonnt der 70er Jahre-Mottenkiste bedienen und die exstatischen Yeasayer, die flugs von New York nach Haldern eingeflogen wurden. Beide boten Indie-Rock der Superklasse in einem Ambiente der Superklasse, dem Spiegelzelt. Dieses ist eine Halderner Eigenheit, überdacht von einem roten Samttuch, inmitten von Spiegeln und farbigen Fenstern geben sich hier die Bands die Klinke in die Hand. Die Athmosphäre ist einzigartig und nicht vergleichbar mit den lieblosen, weissen Riesen-Party-Zelten, die man von anderen Festivals kennt.

    fleet_021.jpg

    yeasayer.jpg

    Auf der Hauptbühne gaben sich danach Flaming Lips und Foals die Ehre. Letztere begeisterten mit ihrer Mischung aus eklektischem Dance-Punk, Math-Rock und New Wave (Stichwort Robert Smith). Sänger und Gitarrist Yannis Phillipakis genoss den Auftritt vor dem entzückten Publikum sichtlich und liess sich das Bad in der Menge nicht entgehen. Auch Wayne Coyne, Frontmann der Flaming Lips, steht auf Körperkontakt mit dem Publikum. Friedman zieht es indes vor, nicht auf Augenhöhe mit der Menge zu gehen, sondern in einem riesigen Ballon vom Plebs getragen zu werden. Dies ist der übliche Auftakt zur Flaming Lips-Rockshow, die weniger durch musikalische Glanzlichter glänzt, sondern eher mit einer an Kindersendung (Teletubbies) und Zirkus-Show (viel Konfetti und bunte Ballone) gemahnenden Hurra-Sause. Allemal ein Erlebnis.

    foals_01.jpg

    flaming_02.jpg

    flaming_03.jpg

    4 Reaktionen

    1. #1 maggie

      12:41 Uhr, 8.8.2008, Link

      Houuuuuuuu!

    2. #2 jdw

      12:53 Uhr, 8.8.2008, Link

      ui, neid!

      aber der flaming lips frontmann heisst meines wissens immer noch wayne coyne…

    3. #3 David Bauer

      13:07 Uhr, 8.8.2008, Link

      @jdw
      Selbstverständlich richtig. Hab’s korrigiert.

    4. #4 Uas

      16:02 Uhr, 8.8.2008, Link

      Neid Part II!!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular