• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Rock the vote und bestimme mit beim Mycokemusic Soundcheck 08!

    Von    |   6. August 2008   |   10 Kommentare

    Ob man den Werbegiganten Coke oder Bandwettbewerbe nun mag oder nicht, schlussendlich gehts auch beim Soundcheck um Musik und die Chance für Nachwuchsbands, ihre Kasse aufzubessern. Und IHR könnt mitbestimmen, wer den Hauptgewinn einstreicht.

    MarylaneEine Jury mit u.a. Jaël (Lunik) und Pee Wirz (Dada Ante Portas) entschied sich in einer ersten Runde aus über 300 für 26 Bands und Interpreten, die beim Gurten Festival und Openair St. Gallen auftreten durften. Nun sind alle an der Reihe. Die zwei Bands mit den meisten Stimmen werden im Finale um den Gewinn von stolzen 20’000 Stutz spielen (und unter den Teilnehmern werden iPods und eine Reise mit der Siegerband nach London verlost). Von jedem Openair-Auftritt enstand ein Kurzmedley, das man sich nun neben dem Bewerbungssong anschauen kann. 

    Eine weitere Entscheidungshilfe sei an dieser Stelle gestattet: Ja, unter dem ganzen mehr und minder rockigen Einheitsbrei sticht sowohl das feuerrote Haar der aussergewöhnlichen Sängerin, als auch die Musik Marylanes heraus – und dies nicht nur, weil sie hier schon mal Thema waren. Denn jeder, der sie live erlebt hat weiss, dass da noch einiges an interessantem künstlerischen Potential schlummert (allerdings sollte man nicht das tonmässig etwas unvorteilhaft geratene Video als Massstab nehmen), dessen Freisetzung mit einem 1. Platz eventuell beschleunigt werden könnte. Eine grosse Chance ist’s jedenfalls für alle. 

    >> Hier registrieren und voten! Und übrigens: Man kann sein Voting alle 24 Stunden wiederholen.      

    10 Reaktionen

    1. #1 drone

      10:47 Uhr, 6.8.2008, Link

      dieser artikel geht mir echt zu weit in sachen Werbung.

    2. #2 David Bauer

      11:07 Uhr, 6.8.2008, Link

      Für Coke oder für Marylane?

    3. #3 TrailerGirl

      11:38 Uhr, 6.8.2008, Link

      Na, man darf doch wohl noch ein bisschen Herzblut vergiessen…

    4. #4 drone

      11:53 Uhr, 6.8.2008, Link

      beide, in erster linie aber coke.

    5. #5 pt

      12:13 Uhr, 6.8.2008, Link

      schon gut, darauf aufmerksam zu machen. aber bitte in eigener sprache. nur schon der titel schreckt massiv ab.

    6. #6 Marco Durrer

      12:18 Uhr, 6.8.2008, Link

      kann ja nix dafür, dass dieser wettbewerb nun mal so heisst.

    7. #7 David Bauer

      14:58 Uhr, 6.8.2008, Link

      Wenn mich nicht alles täuscht, ist das Marcos Sprache. Dass man den Wettbewerb beim Namen nennt, ist ja wohl logisch. Und nur weil Coke etwas macht, ignorieren wir es nicht.

    8. #8 Mark

      18:49 Uhr, 6.8.2008, Link

      Verstehe auch nicht so ganz was ,drone‘ daran auszusetzen hat?

    9. #9 pt

      10:39 Uhr, 7.8.2008, Link

      oke, da hab ich dem marco wohl unrecht getan.
      die phrase „rock the vote (und bestimme mit beim)[enterwhatwettbewerbever]!“ tönt halt so verdammt nach grosskonzernmarketintgslang, dass sie schon fast 1:1 übernommen scheint. ist sie aber wohl nicht.
      zudem wie gesagt: über den inhalt oder die publizierung im blog gibt es nicht zu motzen. wenn geld für bands freigemacht wird, ob jetzt von coke oder von einem indie-label oder was, soll das auch bekannt gemacht werden, damit auch jemand profitiert.

    10. #10 Marco Durrer

      13:08 Uhr, 7.8.2008, Link

      zugegeben, die etwas reisserische phrase „rock the vote“ ist angelehnt an die gleichnamige organisation in den usa, welche sich mithilfe vermeintlicher „(super)stars“ für das politische engagement der jugend einsetzt. und zusammen mit dem contest-titel hört sich das dann halt automatisch an wie grosskonzernmarketingslang. tja.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular