• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Musiktrendcharts KW31

    Von    |   29. Juli 2008   |   4 Kommentare

    Nach einer Woche Zwangspause zurück und voll in amerikanischer Hand: Die 78s Musiktrendcharts.

    Letzte Woche fielen die Last.fm-Charts dem dortigen Relaunch zum Opfer und so auch unsere Charts. Und weil Last.fm die Charts neu am Dienstag ausliefert, schieben wir unsere Charts auch einen Wochentag nach hinten. Sie erscheinen neu jeden Dienstag auf 78s.

    Die Amerikaner haben diese Woche die Charts für sich monopolisiert, an der Spitze Conor Oberst, dessen Solo-Platte wir hier auch schon angekündigt haben. Dahinter folgt Miss Sommermixtape Santogold.

    Stark vertreten ist diesmal auch Hip-Hop, unter anderem mit dem amerikanischen Sido, Madvillain. Unbedingt mal reinhören sollte man bei Shwayze und Dr. Dog. Sowieso scheinen die Trendcharts diese Woche musikalisch besser besetzt als die letzten beiden Male (hier und hier). Oder täusche ich mich?

    Die amerikanische Dominanz der Charts kommt natürlich nicht von ungefähr, sind doch die Quellen eher amerikanisch angehaucht. Wenn jemand Ideen hat von weiteren Charts, die wir in unsere Trendcharts als Quelle integrieren könnten, gerne melden. Voraussetzung: Mindestens wöchentliche Aktualisierung und natürlich nur mit dem heissesten Scheiss (also keine Wal-Mart-Verkaufscharts).

    [TABLE=4]

    Rang: Die aktuelle Platzierung. 1 ist der heisseste Scheiss, 10 ist immer noch ein lauwarmer Hype
    Vorw: Der Platzierung der Band oder des Künstlers in der Vorwoche
    Last.fm: Die Platzierung in der aktuellen Hypeartist-Liste von Last.fm
    iLike: Die Platzierung in der Liste der Fastest Moving Artists bei iLike
    Hypem: Platzierung in der Liste der Most Blogged Artists bei The Hype Machine
    Elbo.ws: Platzierung in der Liste der Hot Artists bei Elbo.ws

    Die Musiktrendcharts erscheinen immer Dienstags auf 78s.ch. > Archiv

    4 Reaktionen

    1. #1 Mathias Menzl

      16:39 Uhr, 29.7.2008, Link

      hehe. ich dachte bis jetzt immer, „kerli“ sei ein schweizer mundart-rapper, dä kärli halt…

    2. #2 zebi

      18:16 Uhr, 29.7.2008, Link

      sorry, aber dieser witz ist schlechter als ein schenkel klopfer von meinem bösen onkel

    3. #3 böser onkel

      19:32 Uhr, 29.7.2008, Link

      nur weil ich böse bin, heisst das noch lange nicht, dass ich nicht lustig bin! ich fands flott, mathias!

    4. #4 gregor

      13:26 Uhr, 2.8.2008, Link

      Madvillain, der amerikanische Sido? Und The Roots ist der amerikanische Jan Delay, oder was? Wo Maske drauf steht, muss nicht Maske drin sein… Im Fall. Und MF Doom und Madlib mit irgendetwas real Existierendem vergleichen zu wollen, dürfte eh schwierig werden.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular