• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Trittbrettfahrer der Affäre Nef/Schmid

    Von    |   27. Juli 2008   |   7 Kommentare

    Armeechef Nef ist weg, Verteidigungsminister Schmid verteidigt sich – und der Solothurner Rapper Bensch rappt ein bisschen Medienkritik.

    Selber nef: BenschSeit inzwischen drei Wochen beschäftigt die Affäre Nef/Schmid die Schweiz(er Medien). Nun hat ein Rapper entdeckt, dass der Stoff was hergibt für einen Song. Und so gibt’s nun auf der MySpace-Seite von Bensch zu hören „Nef – nicht erfüllt“.

    Wirklich überzeugend ist dieser Song nicht. Das Wortspiel „Nef – nicht erfüllt“ (offenbar ist nef in unserem Landesverteidigungszirkus die gängige Abkürzung für „nicht erfüllt“) ist ein alter Hut, musikalisch ist der Song bestenfalls Mittelmass und inhaltlich sogar noch darunter.

    Was will uns Bensch denn sagen? Die Medien haben masslos übertrieben und „nicht erfüllt“. Aber irgendwie haben Nef und Schmid auch ein bisschen nicht erfüllt. Und die Armee ist auch ein bisschen für die Katzen und Füchse. Alles bleibt schwammig und seltsam brav. Keine guten Ingredienzen für einen Politsong.

    Fazit: Bensch, nef, abtreten.

    Nächster Artikel

    »

    7 Reaktionen

    1. #1 Alexander Müller

      18:51 Uhr, 27.7.2008, Link

      Habe mir den Song angehört. Kenne den Sänger nicht, da ich nicht in der Hip-Hopper bzw. Rapper Szene verkehre. Der Typ hat jedoch einiges verstanden, Kompliment. Was er uns sagen will? Ich denke er hat das ganze Affentheater zusammengefasst und es in die Sprache seiner Fans übersetzt. Finde ich gut. Bezüglich Musik-Qualität usw. dazu kann ich nicht viel sagen da ich ja wie gesagt nicht in der Szene verkehre und selber kein Musiker bin. Mir gefallen halt Gruppen wie Rammstein und so… ;-)

    2. #2 David Bauer

      20:07 Uhr, 27.7.2008, Link

      Einfach nur zusammenfassen und dabei keine klare Aussage formulieren ist aber nicht sonderlich viel. Jeder, der in den letzten drei Wochen nicht auf dem Mond in den Ferien war, kann sich dieses schwammige Fazit selber zusammenreimen, dafür muss kein Rapper einen Song machen.

    3. #3 Mark

      14:36 Uhr, 28.7.2008, Link

      Er scheint als wisse er selbst nicht so recht was er davon halten soll.. Einerseits sagt er, er belächle das ganze Affentheater nur, andererseits hat er es gründlich satt und schmeisst einen Beat drunter, der klingt als ginge es um die ernsteste Sache der Welt.

    4. #4 David Bauer

      15:54 Uhr, 28.7.2008, Link

      @Mark
      Ja, so kommt es mir auch vor.

    5. #5 carlos

      17:47 Uhr, 31.7.2008, Link

      ich finde den song gut! sagt aus, was viele denken. ist nicht das auch ein teil von rap?

      weiter so!

    6. #6 David Bauer

      18:54 Uhr, 31.7.2008, Link

      Songtexte, ob nun Rap oder sonst irgendetwas, sollten verdichten, nicht einfach auf der Hand liegendes zusammentragen.

    7. #7 N.E.F aka JOKER aka POLO HOFA

      10:38 Uhr, 12.8.2008, Link

      http://www.myspace.com/kingnef

      geah…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular