• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • The Dutchess and the Duke: Auf simple Art und Weise grossartig

    Von    |   21. Juli 2008   |   0 Kommentare

    Fakt #1: Männer mit Bart machen die bessere Musik. Fakt #2: Simple is better. Fakt #3: Mann/Frau-Duos bergen eine spezielle musikalische Erotik in sich. The Dutchess and The Duke vereinen alle drei Elemente und sind somit grossartig.

    Eigentlich ist im Lead schon alles gesagt. Darum gibts jetzt einfach noch ein paar harte Fakten: The Dutchess and The Duke haben auf der Sub Pop-Tochter Hardly Art vor zehn Tagen ihr unglaublich grandioses Debüt abgeliefert. „She’s The Dutchess and He’s The Duke“ ist Lo-Fi-Indie-Folk at it’s best! Grosses Kino, schöne Momente bis zum Geht-Nicht-Mehr. Sich in der zweit-schönsten Befindlichkeit aller menschlichen Gemütszustände zu suhlen, der Melancholie, geht mit The Dutchess and The Duke mit einer sondergleichen Leichtigkeit. Ausserdem kann man nicht immer nur hart abrocken, sondern muss auch mal einen Gang zurückschalten und zurückhaltend abrocken. Das geht mit Kimberly Morrison und Jesse Lortz ziemlich gut. Überzeugt euch selber:

    The Dutchess and The Duke – Reservoir Park
    [audio:http://hardlyart.com/mp3/Reservoir_Park.mp3]
    The Dutchess and The Duke – Strangers
    [audio:http://www.spin.com/audio/download/32301/04+Strangers.mp3]
    The Dutchess and The Duke – I am Just A Ghost
    [audio:http://www.ravensingstheblues.com/mp3/I_Am_Just_A_Ghost.mp3]

    > „She’s The Dutchess and He’s The Duke“ kaufen

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular