• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • For Noise – das Juwel unter den Schweizer Festivals

    Von    |   19. Juli 2008   |   2 Kommentare

    Tricky, Mercury Rev und ein Eurovision-Teilnehmer: Das Programm des For Noise Festivals ist wie immer ein Highlight.

    Sebastien TellierHoch über dem Genfersee, im Wald bei Pully, in der Nähe von Lausanne, findet eines der exquisitesten Schweizer Festivals statt. Seit Jahren schafft es das For Noise, ein eigenständiges Programm zusammen zu stellen. Dieses Jahr versucht man die Indie-Herzen mit viel Elektronik höher schlagen zu lassen.

    Das Festival findet vom 7. – 9. August statt, zu den Highlights gehören Tricky, die New Yorker Leisetreter Mercury Rev, die französischen Shoegazers M83 und der beste Teilnehmer des diesjährigen Eurovision Song Contest, Sebastien Tellier (Bild).

    Auch die Schweiz ist gut vertreten, mit Evelinn Trouble und Bands wie Fucking Beautiful, The Mondrians, Leech oder Rizzoknorr. Das ganze Programm gibt es hier.

    Tagestickets kosten 42.- bis 49.-, der Dreitagespass 115.-. Campingmöglichkeiten direkt beim Festivalgelände gibt es keine, aber der Campingplatz bei Lausanne direkt am See ist ohnehin ein Besuch wert.

    78s muss das For Noise dieses Jahr leider auslassen, wir besuchen in corpore ein Festival, das ein noch besseres Programm hat…

    2 Reaktionen

    1. #1 Dale C.

      12:55 Uhr, 24.7.2008, Link

      das beste schweizer festival. punkt.

    2. #2 Nina

      10:56 Uhr, 25.7.2008, Link

      ich würde langsam eher sagen, das gemütlichste, charmanteste Schweizer Festival. (Ich werde das For Noise zum ersten Mal seit 3 Jahren nicht besuchen. Tut zwar weh aber, der Preis für 3 Tage Fornoise ist von 90.- auf 115.- angestiegen und meiner Meinung nach hat das Programm extrem abgegeben.)

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular