• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Coldplay: Alles nur geklaut?

    Von    |   17. Juni 2008   |   12 Kommentare

    Coldplay sehen sich mit Plagiatsvorwürfen konfrontiert. Eine amerikanische Band namens Creaky Boards beschuldigt sie, die Melodie zu „Viva La Vida“ von ihrem Song „The Songs I Didn’t Write“ geklaut zu haben.

    Andrew Hoepfner alias Creaky Boards will Chris Martin vor einem Jahr persönlich an seinem Gig im Rahmen des CMJ-Festivals 2007 in New York gesehen haben. Coldplay haben diese Anschuldigung sofort dementiert. Chris Martin könne zu diesem Zeitpunkt gar nicht in New York gewesen sein, er sei in den Londonern Air Studios gewesen. Andrew Hoepfner beharrt indessen auf seinem Standpunkt und hat auch ein Erklär-Video zur Story gebastelt – getragen allerdings, von einem stark-ironischen Unterton.

    Letzteres und der Umstand, dass der Song von Creaky Boards einen etwas verräterischen Titel trägt, lässt mich nicht unbedingt an die Story von Andrew Hoepfner glauben. Ausserdem tauchten auch noch andere Vergleiche auf. Ein Fan will in „Viva La Vida“ Petula Clarks „My Love“ gehört haben.

    Es ist wohl weniger eine Frage, wie stark Coldplay von anderen abkupfern, sondern eher wie rezyklierbar Pop-Musik im Allgemeinen ist.

    Creaky Boards – The Songs I Didn’t Write
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/06/full_9df81314cb89a662b27c889a97a89ca4.mp3]


    YouTube Direktlink

    12 Reaktionen

    1. 78s - Das Magazin für bessere Musik » Blog Archive » Coldplay sollen nun (auch) bei Zelda geklaut haben
    1. #1 David Bauer

      09:07 Uhr, 17.6.2008, Link

      Virales Marketing wofür? Am Ende sogar für Coldplay?

      Zum YouTube-Video hat übrigens einer den Kommentar geschrieben: „Congratulations. You’re as shit as Coldplay…“.

    2. #2 Jan

      09:25 Uhr, 17.6.2008, Link

      …um da noch ein bisschen öl ins feuer zu tröpflen: Man vergleiche Lovebugs – Hard To Find (1996) und Coldplay – In My Place (2002)…na?

    3. #3 Don

      10:10 Uhr, 17.6.2008, Link

      Naja, hat schon was mit Lovebugs und Coldplay.
      Aber man stelle mal „Music Makes My World Go Round“ von den Liebeskäfern und „I Have A Dream“ von ABBA einander gegenüber. Da hat es ein paar Melodiebögen, die nicht von ungefähr kommen. Wer dabei wohl das Lied von wem im Hinterkopf hatte?

      ABBA
      http://de.youtube.com/watch?v=Y2YOGfBFAbs
      0:49 bis 1:00

      LOVEBUGS
      http://www.lovebugs.com/discography?id=33&video=192#x
      Refrain

    4. #4 Jan

      12:59 Uhr, 17.6.2008, Link

      very true, finds trotzdem ungleich spektakulärer dass Coldplay bei den Lovebugs klauen, wie das wohl vonstatten ging?!

    5. #5 flo

      17:42 Uhr, 17.6.2008, Link

      dann also eher noch:
      http://www.youtube.com/watch?v=240S04eCCC0

    6. #6 Stef

      19:04 Uhr, 17.6.2008, Link

      bei den lovebugs klauen? oh gott, es geht wirklich dem ende entgegen….

    7. #7 Stef

      19:16 Uhr, 17.6.2008, Link

      aber:
      von wegen anderswo bedienen hätt ich da also auch noch was:
      http://youtube.com/watch?v=3F6bXvqLtnI

      und herr kandlbauer bedient sich bei refrains auch mal bei belinda carlisle

    8. #8 Uas

      22:14 Uhr, 17.6.2008, Link

      Ach was! Mir hat ein Freund mal ein Weezer-Riff vorgespielt. Ich: „Super, klingt wie Weezer“. Er: „Wer ist Weezer?“(man darf ihm glauben). Manchmal weiss man einfach nicht, dass die selbstgebastelte Akkordfolge, so stolz man darauf ist, schon existiert.

    9. #9 Der Gabriel

      03:56 Uhr, 18.6.2008, Link

      Lustig ist auch, dass der Song ausgerechnet «The Songs I Didn€™t Write» heisst…

      Und sonst: Gemäss einer Theorie von Carl-Peter Hanser-Strecker («Das Plagiat in der Popmusik», wenn ich mich recht erinnere) sind übrigens so um die 4’200 verschiedene Pop/Schlager-Melodiefolgen möglich. Ziemlich schwierig also, da nicht mit der Zeit was zu kopieren, rein von der Melodie her.

      Die Frage ist natürlich dann immer, ob jemand das Original kannte und absichtlich nachspielte/kopierte etc… sehr schwer zu beurteilen.

    10. #10 Mark

      13:53 Uhr, 18.6.2008, Link

      Er hat dafür den Schnurrbart von Freddy Mercury geklaut.

    11. #11 Adrian

      06:29 Uhr, 18.10.2008, Link

      Waaaaaas, der billige Abklatsch soll eine Eigenproduktion sein….
      Ich muss jedes mal, wenn viva la vida kommt, das Radio abschalten, damit mir die viel schöneren Tonfolgen bei J’en ai marre von Alizee in meinem Gedächtnis nicht abhanden kommt…..
      Und wenn’s dann doch wieder mal unumgänglich ist, zum Beispiel im Stadion, dann steigert sich der Coldplaysong einfach nicht wie bei Alizee’s Original.
      Für mich war eigentlich klar, dass da Coldplay Alizee angefragt hätte und diese wenigstens mitverdient.
      Als der Song in die Läden kam, legten ja die Radiostationen gleich am ersten Tag die beiden Songs übereinander, wirklich verblüffend ähnlich, wenn das nicht mit Wille geschehen ist….
      Nur ich für meinen Teil bleibe lieber beim Original!!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular