• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Das Festival mit dem besten Preis/Leistungs-Verhältnis

    Von    |   16. Juni 2008   |   14 Kommentare

    Riehen hat ein Museum und reiche Durchschnittseinwohner. Und ein kleines Festival, das eine Erwähnung wert ist.

    Am Hill Chill: Jana KourilRiehen, für die, die es nicht kennen, ist ein 20’000 Seelen-Städchen, eingequetscht zwischen Basel und der deutschen Grenze, bekannt für die Fondation Beyeler und seine reichen Einwohner. Das alleine würde uns reichlich wenig interessieren.

    Riehen hat aber auch ein kleines Festival, das zwar einen nicht so genialistischen Namen hat, dafür seit Jahren mit viel Liebe lokale Talentförderung betreibt und spannende Bands aus der Region versammelt. Ladies and Gentlemen, das Hill Chill.

    Am Freitag und Samstag, 27. und 28. Juni (ja, das St. Gallen- und SunJam-Wochenende), gibt in Riehen für läppische 5 Fränkli pro Tag regionale Kost á discretion.  Mit dabei sind die 78s-zertifizierten The Big Bang Boogie, die grossartige Jana Kouril (Bild), Arf, Fort Wendy, Dew und – Trommelwirbel und Fanfare – Navel. Das ganze Programm und Infos zu den Bands gibt es hier.

    Anreise: Nach Basel und dann so weiter.

    > Die Festivals bei 78s

    Nächster Artikel

    »

    14 Reaktionen

    1. #1 dani

      08:29 Uhr, 17.6.2008, Link

      mooooment! lieber david, schau doch mal beim funk am see vorbei und überleg dir das mit dem preis/leistungs-verhältnis noch einmal..!

    2. #2 David Bauer

      08:59 Uhr, 17.6.2008, Link

      Festivals ohne Preis laufen in einer anderen Kategorie ;-) Ansonsten hast du natürlich recht…

    3. #3 Navi

      12:59 Uhr, 17.6.2008, Link

      Navel spielt da mi der Kondition die meiste Gage zu bekommen. Da gehe ich nicht.

    4. #4 David Bauer

      14:17 Uhr, 17.6.2008, Link

      Navi, ist das so?

    5. #5 Samuel Stoecklin

      15:50 Uhr, 17.6.2008, Link

      @Navi

      Naja. Eigentlich sollte man ja nicht wegen einer Band einen ganzen Anlass boykottieren, und ausserdem ist das nicht ganz richtig so. Sie sind Headliner, und Headliner bekommen meistens am „meisten“ Gage, wobei man beim HillChill nicht gerade von „viel“ Gage reden kann. (Alle Bands spielen sehr gerne am HillChill, und die allermeisten würdens auch gratis tun. Wie z.B. vor zwei oder drei Jahren Whysome, welche die, von ihrem eigenen Management (od. wem auch immer) vorgeschriebene Gage aus der eigenen Tasche bezahlten, damit sie spielen durften.)
      Und nur weil Navel Navel sind, sollte man nicht gleich denken, dass alles was sie machen irgendwie faul wäre.

    6. #6 Navi

      13:37 Uhr, 18.6.2008, Link

      Ja, sie spielen nur unter dieser Kondition. Da gibts für mich nicht viel spielraum. LittleHIllChill hat sowas nicht nötig.

    7. #7 Samuel Stoecklin

      14:30 Uhr, 18.6.2008, Link

      Hallo Navi.

      Was genau hat das HillChill nicht nötig?

    8. #8 pfeiffe

      08:28 Uhr, 19.6.2008, Link

      @Navi.. was für ein toller informant! wen interessierts?! Du würdest ja sowieso nur 5 stutz bezahlen. Wahrscheinlich bezahlen die Gage eh ein paar sponsoren. Ausserdem darf ein Band auch mal was verdienen wenn sie mehr als 100 Gigs gespielt hat!

      @david: hab grad noch das Earthquake gesehen in herzogenbuchsee. ist auch sehr günstig! http://www.earthquake-openair.ch
      Navel spielen da auch als Co-headliner…

    9. #9 Navi

      11:53 Uhr, 19.6.2008, Link

      hallo pfeiffe! ab 100 darf man das! sehr schön!

    10. #10 pfeiffe

      14:09 Uhr, 19.6.2008, Link

      @navi… man kann auch schon beim ersten… oder erst beim fünfhundertsiebenundsechzigsten!
      hast du eine band? bezahlt ihr die gigs selber?

    11. #11 Mensch

      16:05 Uhr, 20.6.2008, Link

      Langsam geht mir der ganze Navel-Hype auf den Sack, obwohl ich die Musik eigentlich ganz gut finde!!! Bezahlen die euch eigentlich was oder arbeiten die das mit Liebesdiensten ab dass ihr mindestens alle 2 Wochen über die Band schreibt?!? Es gibt ja schliesslich noch andere geile Schweizer Newcomer…

    12. #12 David Bauer

      19:22 Uhr, 20.6.2008, Link

      „Über Navel schreiben“ ist ja in diesem Fall masslos übertrieben. Wir haben über ein Festival geschrieben, das wir cool finden, und haben dabei erwähnt, dass Navel da spielen. That’s it.

    13. #13 Donovan

      17:02 Uhr, 22.6.2008, Link

      Wer keine Lust auf Navel hat, etwa zeitgleich spielt auch Dew – Musikerin mit Hammer-Stimme!

    14. #14 Hans

      11:27 Uhr, 27.6.2008, Link

      Ihr habt ja keine Ahnung! Ihr S.T.I.N.K.T!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular