• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Winterthurer Musikfestwochen mit Hot Chip

    Von    |   10. Juni 2008   |   9 Kommentare

    Heute wurde das vollständige Programm der 33. Winterthurer Musikfestwochen bekannt gegeben, neu mit dabei sind: Hot Chip, Señor Coconut, Grand Avenue, Johnossi, Madsen, Balkan Beat Box und Breitbild.

    Über die früh verkündeten Highlights des diesjährigen Programms haben wir ja bereits informiert. Nun wird der Rest des Kuchens rübergereicht, auch dieses Jahr ist für viele Konzerte in der Steinberggasse der Eintritt frei:

    Am Mittwoch (20.08.) werden die MFW vom kitschig-kultigen Electro-Latino-Bastard-Re-Interpreten Señor Coconut (aka Atomic Heart) und seinem Orchester eröffnet. Tags darauf (21.08.) spielen Raptor Kit, 7 Dollar Taxi und Madsen. Dann folgt die legendäre Winti-Night (22.08.) mit den Funky Friends, Slartybartfast und Admiral James T. & The Bell Garden Four.

    Samstag (23.08.) Nachmittag findet dann das Band-It Finale statt, welches dann mit The Strivers und Open Season abgrundet wird. Auch der Sonntag (24.08.) gehört schweizer Talenten: Kafenion, Lea Lu, Kummerbuben, The Kitchenettes.

    Die zweite Woche der MFW beginnt auch dieses Jahr mit dem Bluesabend, traditionellerweise Paul Camillieri et al. Dienstags (26.08) wirds mit dem Aliev Bleh Orkestar und der Balkan Beat Box wohl besonders wild werden. Am Mundart-Mittwoch (27.08) treten dann Schoedo und Elija & The Dubby Conquerors auf. Das Gratis-Programm wird durch den Hip Hop Abend am Donnerstag (28.08.) mit Spirit Of The Rhythm, Flepp und Breitbild abgerundet.

    Für die drei (kostenpflichtigen) Hauptkonzertabende wird das Vordach der Bühne wieder abgeschraubt, genau so, wie wir uns das letztes Jahr gewünscht hätten… Am Freitag (29.08.) gibtz verschiedene Spielarten nordischen Rocks mit dem schwedische Duo Johnossi, den Dänen von Grand Avenue und Madrugada von Norwegen.

    Am electro-popigen Samstag (30.08.) werden mit Hot Chip und Róisín Murphy dann wohl besonders viele 78s-Leser erwartet. Erfreulicherweise wirds vorerst kein arty-farty, wie-komm-ich-rein?-Geficke geben, da der Vorverkauf soeben erst begonnen hat…

    Für einen feierlichen Abschluss sorgen am Sonntag (31.08.) My Name Is George, Stiller Has und Stephan Eicher. Nebst diesem Rahmenprogramm gibtz natürlich wieder viel Kleinkunstdarbietungen, exotische Verpflegungsmöglichkeiten und diverse After-Show-Parties…

    Offizielle Homepage der Winterthurer Musikfestwochen
    Vorverkauf Starticket

    9 Reaktionen

    1. » IDC, ein rockender Dancefloor Hooligan  » 78s - Das Magazin für bessere Musik
    2. » “Die Filzlaus beisst und ich geh lieber in den Klub!” | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 Tschino

      14:29 Uhr, 10.6.2008, Link

      ich freue mich auch Señor Coconut! im gegensatz zu hot chip ist der „echt“ cool.. :o)

    2. #2 rockyeah

      15:04 Uhr, 10.6.2008, Link

      auch hier sollte ein d durch ein t ersetzt werden. wo ist eigentlich jdw hin?

    3. #3 vinthelad

      15:05 Uhr, 10.6.2008, Link

      Hot Chip in den Gassen von Winterthur? Irgendwie kann ich mich damit nicht anfreunden, aber man weiss ja nie… es könnte ja passen… theoretisch… oder doch nicht? Nein, das passt nicht. Zumindest nicht so gut wie das Art-Ambiente.

    4. #4 flo

      16:59 Uhr, 10.6.2008, Link

      da ich mir so oder so die schöne roisin ansehen und -hören wollte, kommen mir hot chip gerade recht. die tickets sind jedenfalls bestellt. das ganze restliche programm lässt mich gegenüber anderen jahren leider eher kalt.

    5. #5 von arb

      19:24 Uhr, 10.6.2008, Link

      Raptor Kit

    6. #6 Robin Fürst

      20:08 Uhr, 10.6.2008, Link

      .danke für den orthographischen hinweis,
      ich glaube wir sollten gemeinsam mal einen bandnamen-buchstabier-wettbewerb durchführen…

      .und ja, señor coconut ist live immer wieder eine freude, und diesmal erst noch eine kostenlose…

      .wie genau hot chip auf der gasse funktionieren wird, da bin ich auch gespannt. aber es ist meiner meinung nach eine frage des „wie“ nicht des „ob“…

    7. #7 dr_gugu

      18:43 Uhr, 19.7.2008, Link

      hot chip in den gassen? hab hot chip in new york am hafen gesehen. und das hat gerockt.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular