• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Leisetreten mit Ólafur Arnalds (Tickets & CDs zu gewinnen)

    Von    |   9. Juni 2008   |   3 Kommentare

    Ólafur Arnalds macht Musik, wie man sie von einem Isländer erwartet: Seine Songs sind fragil, episch, und ätherisch. Am 16.6. spielt er im Salzhaus.

    Ólafur ArnaldsDass Ólafur Arnalds aus Island kommt, verwundert nicht. Dass er nebenher in zwei Hardcore-Bands Schlagzeug spielt, dagegen schon – denn von der zart besaiteten Musik des 21-jährigen Multiinstrumentalisten bis zur Kammermusik ist es nur ein kleiner Schritt.

    Parallelen zu den ausserweltlichen Klängen von Sigur Rós werden gerne gezogen, obwohl ein Vergleich mit deren Streicherquartett Amiina vielleicht angebrachter wäre. Die Musik von Ólafur Arnalds fühlt sich im stillen Kämmerlein wohler als im Stadion, denn sie kommt weitgehend ohne Verstärker aus. Wenn ab und zu elektronische Mittel zum Einsatz kommen, erinnert dies mitunter auch an The Album Leaf.

    Unlängst ist Ólafur Arnalds‘ zweites Album „Variations Of Static“ erschienen. Tatsächlich sind seine Songs Variationen des Statischen: Seine Stücke wandeln sich gemächlich wie ziehende Wolken, die Arnalds in aller Seelenruhe auf die Reise schickt. Mittels Piano, Geige, und Cello pinselt er behutsam Farbtupfer auf die Leinwand, wobei Klanglandschaften entstehen, die so weit und geheimnisvoll wirken, wie sein Heimatland.

    Am 16.6. spielt Ólafur Arnalds zusammen mit seinen Landsleuten Rökkurró im Salzhaus sein einziges Konzert in der Schweiz. Wir verschenken 3×2 Tickets und 3 CDs. Zu beantworten gilt es folgende Frage: Wie heissen die beiden Hardcore-Bands, bei denen Ólafur Arnalds Schlagzeug spielt? Antworten an ralph.hofbauer(ät)78s.c Sind alle schon weg!

    3 Reaktionen

    1. #1 der späte vogel fängt den wurm nicht

      13:52 Uhr, 10.6.2008, Link

      oh mann ich hätts doch auch gewusst…

    2. #2 mara

      09:53 Uhr, 17.6.2008, Link

      danke für die tickets.
      das konzert war überwältigend

    3. #3 Chris

      09:04 Uhr, 18.6.2008, Link

      Es war überüberüberwältigend.
      Gerne wieder. Eintauchen und die Welt vergessen.
      Island machts möglich.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular