78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Sound am Stick: Yakari und Fai Baba

Von    |   24. Mai 2008   |   4 Kommentare

Achtung eine Durchsage in der Reihe „Uneingeschränkte Veranstaltungsempfehlung“: heute Samstagabend um 22 Uhr, Yakari und Fai Baba an der Heinrichstrasse 137 in Zürich.

Yakari gelten auf dem Platz Zürich als die Nachwuchs-Hoffnung in Sachen Indie-Post-Rock. Keine andere Band aus dieser Stadt hat einen ähnlichen Schnauf, keine andere Zürcher Band rockt so sehr wie Yakari – mit Verlaub, auch Disco Doom müssen sich anstrengen.

Im Vorprogramm ein ebenso vielversprechendes Talent: Fai Baba, der Zürcher Devendra Banhart, den wir hier filmisch während den LofiDogma-Sessions dokumentieren durften.

Yakari – Swans
[audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/05/swans.mp3]
Yakari – Snelders
[audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/05/snelders.mp3]
Yakari – 30 Years of Hardcore Heavy Metal
[audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/05/30-years-of-hardcore-heavy-metal.mp3]
Yakari – Whirlwind
[audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/05/whirlwind.mp3]

> Fai Baba – LofiDogma Sessions #20