• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Als ob Stereo Total einen Electro-Grundkurs bei Justice belegt hätten

    Von    |   8. Mai 2008   |   0 Kommentare

    Klauen oder selber backen? Copy & Paste aus Bern electropopen weltmännisch in den Frühling.

    „Sind die Beats selbst gemacht, oder ist alles nur copypaste“ Dies sei die am meisten gestellte Frage nach Konzerten von Copy & Paste. Kein Wunder, der Bandname legt diese Schlussfolgerung ziemliche nahe. Dass dem nicht so ist, beweist ihre Biographie. Gegründet wurde das Electro-Pop Duo vor zwei Jahren in der heimischen Küche, von wo auch alle Songs herkommen. Von wegen Copypaste, viel eher schon „Bakepaste“.

    Den Song „The Bee“ haben wir euch schon im Januar ans Herz gelegt. Nun ist das Debü-Album „Disco Romance“ von Mischu und Cheyenne Mckay Loosli erschienen. Verdikt: Uneingeschränkte Kaufempfehlung von unserer Seite. Ihr Sound präsentiert sich als eine Mischung aus 80er-Disco und heute angesagtem Electro-French-House, zwischendurch klingt das dann auch so, als hätten Stereo Total einen Electro-Grundkurs bei Justice belegt. Der Spass bleibt also nicht auf der Strecke.

    > Plattentaufe: 9. Mai Formbar, Bern (weitere Tourdaten)

    Copy & Paste – The Bee
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/01/01-the-bee.mp3]

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular