• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • We Are Scientists: „Deshalb lieben wir die Opossums so sehr“

    Von    |   23. April 2008   |   1 Kommentar

    We Are Scientists kommen für drei Konzerte in die Schweiz. Im Interview spricht der Sänger der „lustigsten Band der Welt“ über Opossums und Heizungen.

    Hart im Nehmen: We Are ScientistsAlfonso von den Hoosiers sagt, dass ihr die lustigste Band der Welt seid. Stimmt das?
    Es wäre unanständig von mir, zu behaupten, dass er recht hat. Lass es mich so formulieren: The Hoosiers sind die weiseste Band der Welt.

    Auf „Brain Thrust Mystery“ sind mehr Stile vertreten als auf eurem Debut.
    Es ist abwechslungsreicher und breiter. Beim Debut war das Schreiben der Songs noch ein Hobby für uns. Als wir dann unser erstes Album aufnahmen, wählten wir einfach die besten Songs aus. Dieses Mal gingen wir bewusster ans Werk. Wir wollten auch mehr Elemente in die Musik einbauen.

    Wieso seid ihr in Europa erfolgreicher als in eurer Heimat, den USA.
    Unsere Musik passt, etwas allgemein formuliert, einfach besser in das Genre, das hier als Mainstream bezeichnet wird. Die Musik, die wir spielen, wird in den Staaten nicht wirklich im Radio oder auf MTV gespielt. In Europa ist das anders, hier fährt die grosse Masse auf Indierock ab – so absurd das klingen mag (lacht).

    Du hast kürzlich erwähnt, dass ihr nicht genug Geld habt, um die Heizung eures Hauses zu bezahlen. Ist das immer noch so?
    Wir werden nie im Leben imstande sein, dieses Haus zu heizen. Das kostet unvorstellbar viel Geld. Aber glücklicherweise ist momentan Sommer, da müssen wir nicht heizen.

    Euer Drummer hat die Band verlassen.
    Es war keine Trennung im Streit. Wir hatten viele nette Gespräche, bevor es so weit war. Das Problem war, dass er nach Los Angeles gezogen ist und während den Albumarbeiten nicht wirklich bei uns sein konnte. Er wollte auch nicht mehr so viel touren. Wir beschlossen gemeinsam, getrennte Wege zu gehen. Es gab kein Drama.

    Auf eurer MySpace-Seite habt ihr diverse Tiere aufgelistet, die euch beeinflussen. Nehmen wir beispielsweise die Opossums. Wie beeinflussen die euch?
    Die Opossums sind stark im Electro-Dance verwurzelt. Die wissen, wie man in diesem Genre gute Songs macht – ähnlich wie Justice. Deshalb lieben wir die Opossums so sehr.

    We Are Scientists live:

    30. April: Kofmehl Solothurn

    1. Mai: Kaserne Basel

    29. Juni: Openair St. Gallen

    Eine Reaktion

    1. 78s » Blog Archive » Hitmaschine live = Groovemonster

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular