• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Montreux Jazz Festival 2008: Das Programm

    Von    |   17. April 2008   |   4 Kommentare

    Das Montreux Jazz Festival hat heute sein Programm bekannt gegeben. Gleichzeitig startet der Vorverkauf.

    The NationalIn der grossen Halle, dem Auditorium Stravinski wird wieder mit der grossen Kelle angerichtet: Paul Simon, Leonard Cohen, Erykah Badu, N.E.R.D., Joan Baez, Deep Purple, Gnarls Barkley, Travis, Lenny Kravitz sowie ein wahres Starfeuerwerk am 14. Juli zu Ehren von Quincy Jones.

    Die grossen Indie- und Nichtmehrganzindie-Akzente werden wie gewohnt in der Miles Davis Hall gesetzt: Vampire Weekend, The National (Bild), CSS, Babyshambles, Adele, Interpol, The Gossip, The Kills, The Raconteurs, M.I.A und Katie Melua. Als Schweizer Vertreter steigen Greis und Sophie Hunger auf die Bühne.

    Das ganze Programm gibt es hier.

    Das Montreux Jazz Festival findet vom 4. – 19. Juli statt, Vorverkauf ab 11h bei www.montreuxjazz.com.

    4 Reaktionen

    1. 78s - Das Magazin für bessere Musik » Blog Archive » Montreux Jazz Festival: Santogold ersetzt M.I.A.
    1. #1 Mathias Menzl

      14:50 Uhr, 17.4.2008, Link

      Dieses Jahr gibt’s in der Tat ein wahres Indie-Feuerwerk…krasser Gegensatz zum vergangenen Jahr!

    2. #2 simone

      17:56 Uhr, 17.4.2008, Link

      carissimo
      3 schweizer Bands sind im Programm: Sophie , Greis und FIJI!!!!
      Danke!!
      FIJI

    3. #3 aniras

      13:34 Uhr, 1.7.2008, Link

      Für alle, die noch keine Tickets für das Montreux Jazz FEstival haben: Geht auf http://www.heineken.ch und gewinnt eure Tickets.
      Die Chancen, dass Ihr gewinnt sind gross!
      Spreche aus eigener Erfahrung!
      Viel Spass in Montreux

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular