• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Radiohead for Dummies

    Von    |   30. März 2008   |   8 Kommentare

    Dass Radiohead eine Ausnahmeband sind, weiss inzwischen jeder. Warum sie das sind, das verstehen so manche nicht. Ein Ratgeber schafft jetzt Abhilfe.

    Radiohead for Dummies (Montage 78s)Nein, das ist kein vorgezogener Aprilscherz. Das links ist zwar nur eine Montage von uns, den Ratgeber „Radiohead for Dummies“ gibt es aber wirklich. Und zwar in Form eines Artikels auf dem netten amerikanischen Blog „I Guess I’m Floating“.

    Teil 1 der Einführung, wie man an Radiohead herangehen soll, damit man die Faszination nachvollziehen und selber erleben kann, ist bereits online. Der Text handelt von den drei ersten Radiohead-Alben „Pablo Honey“, „The Bends“ und „OK Computer“. Teil 2 sollte in den nächsten Tagen folgen.

    > Zum Artikel „Radiohead for Dummies“

    8 Reaktionen

    1. 78s » Blog Archive » Mix dir deinen eigenen Radiohead-Song
    2. 78s » Blog Archive » EMI melkt die Cash-Cow ein letztes Mal: Radiohead-Best-Of kommt im Juni
    1. #1 PENG

      09:47 Uhr, 1.4.2008, Link

      Weshalb wollen gewisse RH-Fans alle davon überzeugen, dass diese Depro-Tröten die beste Band des Universums wären? Das ist doch einfach Geschmacksache.
      Für mich sind Saalschutz die beste Band des Universums. Und Queen. Und Radiohead. Ach und Navel. Und es gibt nur einen Gott; Belafarinrod.

    2. #2 David Bauer

      11:30 Uhr, 1.4.2008, Link

      Jede Religion hat diesen missionarischen Eifer. Das ist bei Radiohead nicht anders.

    3. #3 PENG

      11:55 Uhr, 1.4.2008, Link

      immer diese Fundamentalisten :-D

    4. #4 David Bauer

      13:26 Uhr, 1.4.2008, Link

      Jeder Fundamentalist glaubt, dass er für die richtige Sache kämpft. Radiohead-Fundamentalisten sind alles liebi Cheibe, die sitzen traurig in einer Ecke und versuchen, alle anderen anzustecken.

    5. #5 Tschicky

      14:01 Uhr, 22.12.2009, Link

      Ne ich habs aufgegeben und bin zu einer Schlussfolgerung gekommen, die besagt: Thom’s Stimme kann Seelen für immer verschlingen oder für ewig Seelen verscheuchen. Jede Seele, die behauptet, sie sei dazwischen, lügt und ist eher verscheucht worden.
      Ach ja noch etwas: Ihr müsst alle Radiohead lieben, denn das sind die einzigen, die mit Hypes umgehen können, oder so

    6. #6 Normalgewicht

      21:26 Uhr, 23.12.2009, Link

      Flog 2008 für ein Konzert extra nach Dublin (na ja nicht nur, ich gebe es ja zu – das Guinness war auch nicht schlecht). Schlicht geniale Live-Band.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular