• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Schwanzlängenvergleich für Bands

    Von    |   17. März 2008   |   7 Kommentare

    Best of Songkick: Vampire WeekendSpieglein, Spieglein an der Wand, wer hat den Längsten im ganzen Land. Gibt’s jetzt auch für Bands. Auf Songkick.com.

    Glaubt man dem einflussreichen Technologie-Blog Techcrunch, so gehört Songkick zu den heisseren Internet-Startups, die in letzter Zeit entstanden sind. Worum geht’s? Man legt sich ein Profil an, wählt alle Bands an, die einen interessieren und ist somit immer informiert, wann und wo die Bands gerade auf Tour sind. Ihr findet das banal? So ist das, die einfachen Ideen setzen sich durch.

    Neu bietet Songkick einen „Battle of the Bands“ an, ein einfaches Tool, mit dem Bands verglichen werden können. Man gibt drei Bands ein, von denen man wissen will, wie toll sie im Moment dastehen, klickt auf „Fight“ und schon bekommt man den Vergleich grafisch präsentiert. In die Wertung fliessen ein: Die Anzahl Freunde, die die Band auf MySpace hat, die Anzahl Seitenaufrufe der MySpace-Seite, wie oft ihre Songs auf MySpace abgespielt wurden, wie viele Blogs in der letzten Woche über die Band geschrieben haben und der aktuelle Verkaufsrang auf Amazon. All das wird kombiniert nach einer „magic formula“, wie die Betreiber schreiben.

    Über die Validität dieser Kriterien liesse sich trefflich streiten, einen Anhaltspunkt bietet der Vergleich allemal. Und eigentlich dient das Ganze auch mehr der Spielerei und ist letztlich ein Link Bait (was ist das denn?), um mehr Leute auf die Seite von Songkick zu locken.

    Aktuell an der Spitze der Statistik liegen Vampire Weekend (Bild), Hot Chip und The Black Keys.

    > Selber ausprobieren: Songkick Battle of the Bands

    Nächster Artikel

    »

    7 Reaktionen

    1. myoon | SONGKICK - let’s fight for reputation
    1. #1 Tschino

      17:53 Uhr, 17.3.2008, Link

      ich glaube schwanzlängenvergleich von (schweizer) bands/künstlern haben wir hier auf diesem blog zur genüge…

    2. #2 David Bauer

      17:57 Uhr, 17.3.2008, Link

      ja, aber uns wird ja immer der vorwurf gemacht, wir wären nicht objektiv. dieser vergleich ist (wenn man die prämissen akzeptiert) objektiv. aber uns ist’s natürlich recht, wenn ihr weiter auf uns vertraut…

    3. #3 James

      23:26 Uhr, 17.3.2008, Link

      Reichlich inflationär diese ganzen Plattformen….
      Auf die Gefahr hin als Klugscheisser abgestempelt zu werden möchte ich trotzdem noch einen Schreibfehler anmerken: „Man gibt drei Bands ein, von denen man wissen sind, wie toll sie im Moment dastehen“

    4. #4 Tom

      09:55 Uhr, 18.3.2008, Link

      Ich find die Idee gut, wenn das Ding wirklich umfassend alle Termine zumindest in einer Großstadt wie München checkt.

      Wenn das Ding jetzt noch Kalender-Support hat… gekauft.

    5. #5 Auch ein Blogschreiber

      02:09 Uhr, 19.3.2008, Link

      David Bauer, ob objektiv oder subjektiv, ich denke, beim schreiben kommt’s auch oft darauf an, dies mit Leidenschaft zu tun. Wodurch Ihr Euch alle von 78s, so wie ich es verstehe, alle auszeichnet. Darum hier ein Aufruf an die Lesenden, Meinungen zu den Themen sind gefragt, da spielt es doch keine Rolle, welche der Schreiber hat… oder?

    6. #6 Sam

      15:10 Uhr, 27.3.2008, Link

      Ja, für die einfachen Ideen sollte man sich einfach mal die Zeit nehmen. Favoriten speichern können wäre was für http://www.bandweb.ch / http://www.konzertweb.ch – müsste man mal einbauen.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular