• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Chrome Hoof – musikalisches Potpouri (Hafenkneipe/Bad Bonn)

    Von    |   2. März 2008   |   0 Kommentare

    Ein musikalischer Hirnfick gefällig? Chrome Hoof bitten in Zürich und Düdignen zum Tanz.
    Chrome Hoof wurden von der Vergangenheit ein- und überholt. Anno 2006 eröffneten keine geringeren als die Klaxons für Chrome Hoof die Konzerte. Heuer wäre es umgekehrt. Gegründet wurde die Band bereits 1994 von Cathedral-Bassist Leo Smee und seinem Bruder Milo. Doom und Heavy Metal waren ihre Leidenschaft und es darf verraten werden, auch Whitesnake. Anno 2008 geht’s aber nicht mehr so „einbahnmässig“ zu und her. Chrome Hoof bieten Doom, Prog-Rock, Funk, Disco, Electro, Metal und Kostüme – ein musikalisches Erlebnis sondergleichen.

    Ihr aktuelles Album „Pre-Emptive False Rapture“ wurde vom NME wiefolgt beschrieben: „Fela Kuti and Black Flag covering doom metallers Earth“. Ihr wollt etwas Kultiges, Chrome Hoof werden es euch geben.

    > Chrome Hoof live: 2.3. Hafenkneipe, Zürich; 3.3. Bad Bonn, Düdignen.

    Chrome Hoof Pronoid – Pronoid
    [audio:http://www.southern.net/southern/band/CHOOF/sounds/28140-03-Pronoid.mp3]

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular