• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Where’s our Headman at?

    Von    |   29. Februar 2008   |   0 Kommentare

    Eigentlich sollte man ihn kennen. Und eigentlich gehört er zu den wenigen Schweizern, die einen Swiss Music Award in der Sparte Dance Music auch wirklich verdienen würden…

    headmanDie Rede ist von Robi Insinna aka Headman bzw. Manhead; nicht nur dem Pulsschlag der Swissness immer einen Schritt voraus. Sein musikalisches Schaffen hat diesem Jahrzehnt stillschweigend seinen Stempel aufgedrückt. Das ganze songwriting-gewürzte Zeugs zwischen Electro Clash und New Rave, das so schön hat ge-funk-punk’t in unseren Ohrmuscheln und weltweit Tanzflächen zum Einstürzen brachte, trägt im Geiste ein Stückchen Helvetia oder einfach Zeltli-polemisch ausgedrückt: Wir haben es erfunden!

    Meinen masslosen Überteibungen zum Trotz: Wer ihn noch nicht kennt, aber alles zwischen Justice, Soulwax und Konsorten liebt, sollte sich Headman (aber auch Manhead) undbedingt reinhau’n:

    Sein drittes (Headman)Album Catch Me erscheint Ende März über Gomma. Bis dahin hilft sowohl die Vorab-Single Running Into Time mit Geremixtem (Oh Autokratz!) und B-Seidigem beim Dancefloor fegen als auch das Medley beim Erwartungen schüren:

    Headman – Catch Me Medley
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/02/catch-me-medley.mp3]

    Aber auch sein eigenes Label, Relish, bleibt diese Tage nicht untätig. Seit der Zeit als das Label mit der Italian EP, dank Franz & Shape’s Countach, die Welt eroberte, sind nun einige hochkarätige Soundtüftler mehr dem Label angeschlossen worden, u. a. Revlover und Riot in Belgium.

    Momentan steht gerade die Relish EP II in den Startlöchern, mit Acts, die mir zwar bislang eher unbekannt waren, deren Sound sich aber ordentlich gewaschen hat. Hier darf man die drei Tracks schon anhören, bevor dann das Killer-Vinyl am 8. März in den Handel kommt…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular