• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • The Delilahs: Plattendeal und neue Single

    Von    |   7. Februar 2008   |   28 Kommentare

    The Delilahs können wieder mit Musik auf sich aufmerksam machen. Die drei jungen Frauen aus Zug veröffentlichen am 4. April ihre neue EP beim Luzerner Label Little Jig. Die erste Single kann man schon hören.

    The Delilahs: Zurück mit neuer SingleEs ist zu hoffen, dass The Delilahs dieses Mal besser hingeschaut haben, was sie da unterschreiben (über den laufenden Rechtsstreit mit ihrem Ex-Manager haben wir berichtet). Fest steht jedenfalls: Die 5-Song-EP „If You Don’t Shout“, die erste nach ihrer Zwangspause, ist in den Startlöchern.

    Bereits kosten können wir die erste Single „Bring Me Love Back“. Erster Höreindruck: Ihr Flair für catchy Melodien haben die Frauen nicht verloren. Ein bisschen poppiger sind sie geworden und der richtige Drive der allerersten Single fehlt. Auf jeden Fall ist es gut, dass The Delilahs zurück sind. Wäre schade gewesen, wenn sie die Chance nicht erhalten hätten, zu beweisen, dass der erste Hype vor zwei Jahren mehr als nur heisse Luft war.

    The Delilahs – Bring Me Love Back
    [audio:http://www.twistagain.ch/~littlejig/neu/medien/delilahs/mp3/01_bring_me_love_back.mp3]

    Nächster Artikel

    »

    28 Reaktionen

    1. #1 romano

      23:05 Uhr, 7.2.2008, Link

      checkt mal den the delilahs link… 2x http aber auch sonst führt der link nicht zu den ch delilahs…

    2. #2 hmmm

      23:23 Uhr, 7.2.2008, Link

      und auch sonst hat der text ein paar stolpersteine… war wohl jemand in eile.. ;-)

    3. #3 peter

      23:58 Uhr, 7.2.2008, Link

      hat wohl jemand mehr aufs bild als auf die tastatur geschaut beim tippen ;-)

    4. #4 hmmm

      00:06 Uhr, 8.2.2008, Link

      *looooool* das könnte auch sein peter.. wenn nicht sogar wahrscheinlicher.. :D

    5. #5 David Bauer

      08:01 Uhr, 8.2.2008, Link

      Die Eile wars. Das Bild war beim Schreiben noch gar nicht da. Der Link ist inzwischen auch korrigiert.

    6. #6 nice

      10:09 Uhr, 8.2.2008, Link

      hatten die girls den stimmbruch in den letzten tagen?
      der song ist gut :)

    7. #7 Johnny Rotten

      19:01 Uhr, 8.2.2008, Link

      Man kan sagen was man will, aber im Gegensatz zu Navel haben die drei Mädels eine Ahnung von Songwriting.

      Johnny R.

      „God save the Queen“

    8. #8 henri

      08:33 Uhr, 9.2.2008, Link

      wievlele ch-bands wollen sich wohl noch in der tunnelstrasse ablichten lassen?

    9. #9 peter

      13:13 Uhr, 9.2.2008, Link

      also wenn ich das bild anschaue, muss ich schon sagen: sympathisch ist anders…

    10. #10 Mathias Menzl

      17:58 Uhr, 9.2.2008, Link

      @henri: dacht ich mir auch ;). und vor allem war der tunnel bisher doch vor allem hip hop-bands vorbehalten oder?

    11. #11 David Bauer

      18:04 Uhr, 9.2.2008, Link

      wobei man dann auch wieder differenzieren muss: das ist doch eine velo-unterführung, nicht? das wäre sowieso mal eine untersuchung wert, bandfotos. ich mag ja die variante besonders: wir stehen jetzt mal leicht versetzt, aber der sänger nicht zu vorderst…

    12. #12 Mathias Menzl

      23:27 Uhr, 9.2.2008, Link

      ja, ist ein velo-tunnel, unterführung ist etwas zu verniedlichend ;), der parallel verlaufende autotunnel nennt man ja auch nicht unteführung. oder doch? was würde echt das städtische tiefbauamt dazu sagen? wobei differenzieren? wäre ein auto-tunnel besser? oder gar ein zug-tunnel?

    13. #13 jdw

      00:48 Uhr, 10.2.2008, Link

      mathias, hast du getrunken?

    14. #14 käser

      00:49 Uhr, 10.2.2008, Link

      wahrscheinlich ist ein velo-tunnel auch so ziemlich das krasseste, was hochglanz-city Zug zu bieten hat.

    15. #15 peter

      09:42 Uhr, 10.2.2008, Link

      was mir am bild gefällt, ist die klare verteilung der charaktere: links das teufelchen, in der mitte das engelchen und rechts sporty spice, äh, delilah.

    16. #16 Johnny Rotten

      15:58 Uhr, 10.2.2008, Link

      Ich glaub der Velotunnel ist in Züri.

    17. #17 henri

      16:20 Uhr, 10.2.2008, Link

      die links sieht aus wie direkt aus the night of the living dead.

    18. #18 Rhyner

      09:55 Uhr, 11.2.2008, Link

      @käser… ne ne hochglanz zug hat leider nicht mer zu bieten…

    19. #19 Luca

      12:56 Uhr, 11.2.2008, Link

      Was ist eigentlich mit der alten Schlagzeugerin passiert? Gibts da irgendwo Infos?

    20. #20 David Bauer

      13:51 Uhr, 11.2.2008, Link

      Du meinst, warum die ausgestiegen ist? Dazu weiss ich nicht näheres, kann aber gerne mal nachfragen, wenn es dich interessiert.

      Sie ist jedenfalls seit ca. einem Jahr nicht mehr in der Band.

    21. #21 Luca

      17:22 Uhr, 11.2.2008, Link

      Ja, wäre auf jedenfall interessanter als die Velo-Tunnel Diskussion!

    22. #22 frozen

      17:34 Uhr, 11.2.2008, Link

      In Zug gibt es keinen Velotunnel, auf jedenfall nicht einer der optisch der Länge entsprechen würde wie das Bild vorgaukelt.

    23. #23 Luca

      17:36 Uhr, 11.2.2008, Link

      Vielleicht ist es ja auch eine optische Täuschung – eine Fata Delilah sozusagen!?

    24. #24 käser

      18:38 Uhr, 11.2.2008, Link

      ja, die velotunnel diskussion ist wirklich ein bisschen doof.
      obwohl der äusserst originelle slogan „zug rockt!“ etwa gleich daneben ist, wie der einer anderen innerschweizer „stadt“; zurück zur musik, nach mehrmaligem hören muss ich sagen:
      ein gelungener catchy pop-song -ein ding, das viele andere, die’s versuchen, so nicht zu stande bringen.
      gute melodie, originelles und passend dosiertes drumming, sehr überzeugender gesang.
      vielleicht eine halbe minute zu lang. mir gefällt’s. ist ein hit.

    25. #25 Luca

      19:10 Uhr, 11.2.2008, Link

      Habe noch ein Video von den Delilahs in Japan gefunden; oder waren die überhaupt mal da? Dann müssen es wohl andere gewesen sein… janu!
      Aber auch dieses Derivat sieht ganz „schnüsig us“ und ihr Sound der hat auch voll Rock’n’Roll! *bäng *bäng

      Viel Spass: http://www.youtube.com/watch?v=cFt_EvHko-I

    26. #26 isidor w.

      13:50 Uhr, 12.2.2008, Link

      Auf radioindustrie.ch kann man sich einen Live-Mitschnitt von einem Ihrer Konzerte anhören bzw. herunterladen.

    27. #27 telek

      14:33 Uhr, 19.2.2008, Link

      In dem Tunnel haben Mizan mal das Video zu ‚mad moon skinny‘ gedreht, falls sich noch jemand daran erinnert. Eigentlich eine recht gute Band, die leider immer etwas unter ihrem Potential geblieben ist. Aber natürlich auch nicht so gutaussehend wie die Delilahs…

    28. #28 phonoboy

      18:09 Uhr, 21.4.2008, Link

      hmm….indie bleiben? klingt nett, wird aber scheitern am hype, der keiner ist.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular