• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Falco: Genie, Superstar und Rockidol

    Von    |   6. Februar 2008   |   17 Kommentare

    „Er war Superstar. Er war populär. Er war so exaltiert. Because er hatte Flair. Er war ein Virtuose. War ein Rockidol.“ Rock Me Amadeus, Falco.

    FalcoHeute ist es genau zehn Jahre her, dass der österreichische Sänger und Rapper Falco bei einem Autounfall ums Leben kam. Und genauso, wie er in seinem grössten Hit „Rock Me Amadeus“ Mozart beschrieb, genauso war auch Falco: Ein populärer, exaltierter Superstar mit Flair. Ein Virtuose in Sachen Popmusik, der zum Rockidol aufstieg. Und dazu trug „Rock Me Amadeus“ einen grossen Teil bei. Den deutschen Lyrics zum Trotz belegte er damit nicht nur in zahlreichen Ländern Europas den ersten Platz in den Charts, er eroberte sich auch den Thron in den USA. Und weitere Welthits wie „Kommissar“, „Jeanny“ oder „Vienna Calling“ lieferten immer wieder ein Zeugnis seiner musikalischen Genialität ab. Er gilt als erster deutscher Rapper.

    Doch zeitlebens machte er nicht nur mit seiner Musik Schlagzeilen. Kommerzielle Misserfolge Ende der 80er-Jahre, Alkohol- und Drogenkonsum sowie Verunsicherung und Selbstzweifel hinterliessen tiefe Spuren in seinem Leben. Als ihm der Rummel zu gross wurde und er dem damit verbundenen Druck auf seine Person entgehen wollte, ohne dabei musikalisch untätig zu sein, veröffentlichte er unter dem Pseudonym T>>MA den Song „Mutter, der Mann mit dem Koks ist da“ – erneut feierte er grosse Erfolge. Das war 1995. Zu dem Zeitpunkt lebte das Genie, das mit bürgerlichem Namen Johann Hölzel hiess, bereits in der Dominikanischen Republik, wo er drei Jahre später, kurz vor seinem 41. Geburtstag, ums Leben kam.

    Anlässlich des 10. Todestages von Falco wird nun mit „Falco Symphonic“ ein „neues“ Werk veröffentlicht. Ausgangspunkt ist das 94er-Konzert in Wiener Neustadt, wo Falco zusammen mit einem grossen Orchester seine bekanntesten Songs performte. Die Musik wurde nun neu eingespielt und produziert.

    Wir verlosen drei CDs davon – einfach einen Kommentar hinterlassen!

    17 Reaktionen

    1. #1 Patrik

      10:13 Uhr, 6.2.2008, Link

      Ich möchte hier unbedingt gewinnen – bin ein Faclo-Bewunderer, denke „Einzelhaft“ ist eines der geilsten deutschsprachigen Alben überhaupt und habe im Moment kein Geld, mir diese DVD anzuschaffen.

    2. #2 Egoistin

      10:14 Uhr, 6.2.2008, Link

      Die ganze Welt dreht sich um mich – denn ich bin nur ein Egoist…

    3. #3 Patrik

      10:14 Uhr, 6.2.2008, Link

      Falco nätürlich… peinlich peinlich :-)

    4. #4 antonio lopez

      10:21 Uhr, 6.2.2008, Link

      bitte, bitte, bitte um… Falco Symphonic!

      muchas gracias!

    5. #5 Silvan Gertsch

      10:22 Uhr, 6.2.2008, Link

      @Patrik: Es handelt sich nur um die CD, nicht um die DVD! Nur so zur Info…

    6. #6 Patrik

      10:32 Uhr, 6.2.2008, Link

      ok, ist natürlich auch gut…

    7. #7 pop b. sessen

      10:34 Uhr, 6.2.2008, Link

      nur falcos stimme ist von 1994, das orchester wurde komplett neu aufgenommen.

    8. #8 Silvan Gertsch

      10:36 Uhr, 6.2.2008, Link

      @pop b. sessen: genau – allerdings hats zusätzlich 3 live-tracks vom damaligen Konzert auf der CD…

    9. #9 David Bauer

      10:39 Uhr, 6.2.2008, Link

      wäre auch etwas furcherregend, wenn auch falcos stimme neu aufgenommen worden wäre…

    10. #10 mehlkelm

      11:22 Uhr, 6.2.2008, Link

      -> Ich <-

    11. #11 Beg, Steal or Borrow

      12:37 Uhr, 6.2.2008, Link

      Mir bleibt nur eines zu sagen:

      Sehr gerne!

    12. #12 Stefan

      01:18 Uhr, 7.2.2008, Link

      bin auch dabei :-)

    13. #13 > ANDI

      09:08 Uhr, 7.2.2008, Link

      Oh ja, unbedingt, ich, bitte!

      Ich bin ein Falco-Fan erster Stunde und wenn ich irgendwo einen seiner genialen Songs höre, läuft es mir kalt den Rücken hinunter.

      Herzlichen Dank im Voraus ;-)

    14. #14 Silvan Gertsch

      10:42 Uhr, 8.2.2008, Link

      Die drei Gewinner wurden via Email informiert.

    15. #15 Patrik

      11:08 Uhr, 8.2.2008, Link

      schade, war zwar der erste aber hat wohl trotzdem nicht gereicht – habe kein mail erhalten. hoch wie nie…

    16. #16 Silvan Gertsch

      11:14 Uhr, 8.2.2008, Link

      @patrik: bist du sicher? Hab dir eine Email geschrieben vor einer halben Stunde…
      schick in dem Fall deine Postadresse an silvan.gertsch[at]78s.ch!

    17. #17 > ANDI

      13:32 Uhr, 8.2.2008, Link

      YES!

      Vielen Dank an euch, freue mich auf dieses „hier alle möglichen Superlativen einsetzen“ Album!

      Liebe Grüsse und nochmals Danke, Danke, Danke…
      Andi

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular